Pflaumengrütze mit Buttermilch - Soße

22 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Pflaumen oder Zwetschgen 1500 g
Pfirsiche ( ca. 300g) 3
Aprikosen 250 g
Pfirsich-oder roter Traubensaft 750 ml
Weißwein 0,125 l
Zucker 200g + 50g etwas
Speisestärke 80 g
Milch 0,25 l
Schlagsahne 100 g
Buttermilch 500 g
Dessertsoße "Vanillegeschmack" ohne Kochen 2 Päckchen
evtl. Minze zum Verzieren etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
12 Min
Garzeit:
10 Min
Gesamtzeit:
22 Min

1.Pflaumen putzen, waschen und entsteinen.

2.Pfirsiche und Aprikosen kreuzweise einritzen, kurz mit kochendem Wasser überbrühen und mit kaltem Wasser abschrecken. Früchte häuten, halbieren und entsteinen.

3.Pfirsiche achteln und Aprikosen vierteln.

4.1/2 l Pfirsichsaft, Wein und 200 g Zucker in einem Topf aufkochen.

5.Stärke und Rest Saft glattrühren.

6.Den kochenden Saft damit binden.

7.Früchte unterheben und nochmals kurz aufkochen lassen.

8.Milch, Sahne, Buttermilch und 50 g Zucker mit dem Soßenpulver klümpchenfrei glattrühren.

9.Ca. 1 Minute ruhen lassen, dann noch einmal kräftig durchrühren.

10.Grütze evtl. mit Minze verzieren, Soße dazu reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pflaumengrütze mit Buttermilch - Soße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pflaumengrütze mit Buttermilch - Soße“