Knusprige Auberginen mit Nasi goreng

1 Std leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Knusprige Auberginen:
1 Aubergine 340 g
Rinderhackfleisch 200 g
Paprika edelsüß 0,5 TL
mildes Currypulver 0,5 TL
grobes Meersalz aus der Mühle 3 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 3 kräftige Prisen
1 Frühlingswiebel etwas
1 Stück Ingwer walnuussgroß
1 Ei etwas
Maisstärke 8 EL
Wasser 2 EL
Reiswein 1 EL
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
Erdnussöl 250 ml
Nasi goreng:
Basmatireis 100 g
Wasser 300 ml
Salz 0,5 TL
1 Zwiebel 100 g
1 Knoblauchzehe etwas
Garnelenpaste 0,5 TL
Chilöl 0,5 TL
Erdnussöl 2 EL
Ketchup Manis 1,5 EL
Tomatenketchup 1 EL
Sambal oelek 0,5 TL
Eier 2 Stück
Erdnussöl 2 EL
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 2 kräftige Prisen
Servieren:
Geröstete Zwiebeln 2 EL
Petersilie zum Garnieren 2 Stängel

Zubereitung

Vorbereitung:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std

Knusprige Auberginen:

1.Die Aubergine schälen, in Scheiben ( ca. 1 cm dick ) schneiden und die Scheiben in der mit Mitte so auseinander schneiden, dass noch ein Stückchen beide Teile zusammenhält. Das Rinderhackfleisch ( 200 g ) mit Paprika edelsüß ( ½ TL ), milden Currypulver ( ½ TL ), groben Meersalz aus der Mühle ( 3 kräftige Prisen ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( 3 kräftige Prisen ) würzen. Das gewürzte Rinderhackfleisch in die Auberginenscheiben einfüllen und etwas zusammendrücken. Frühlingszwiebel putzen, waschen und sehr fein schneiden. Ingwer schälen und eben-falls sehr fein schneiden. Fein geschnittene Frühlingszwiebel mit dem fein geschnittenen Ingwer in eine Schüssel geben und mit einem Ei, 8 EL Maisstärke, 2 EL Wasser, 1 EL Reiswein und 2 kräftigen Prisen groben Meersalz zu einem dickflüssigen Teig verrühren. Den Wok erhitzen, Erdnussöl ( 250 ml ) zugeben, die Auberginenscheiben durch den dickflüssigen Teig ziehen und portionsweise im heißen Erdnussöl gold-braun frittieren. Anschließend die frittierten Scheiben noch einmal frittieren, damit sie schön knusprig braun werden. Bis zum Servieren im Backofen bei 50 °C warm halten.

Nasi goreng:

2.Basmatireis ( 100 g ) in Wasser ( 300 ml ) mit Salz ( ½ TL ) aufkochen lassen, durchrühren und mit geschlossenen Deckel auf kleinster Temperaturstufe ca. 20 Minuten garen lassen. Zwiebel schälen und würfeln. Knoblauchzehe schälen und fein würfeln. Erdnussöl ( 2 EL ) im Wok erhitzen, die Zwiebelwürfel mit den Knoblauchzehenwürfel darin anbraten/pfannenrühren. Mit Garnelenpaste ( ½ TL ), Chiliöl ( ½ TL ), Ketchup Manis ( 1.5 EL ), Tomatenketchup ( 1 EL ) und Sambal oelek ( ½ TL ) würzen. Alles kurz garen lassen und den gekochten Reis zugeben und mit anbraten / pfannenrühren. In einer Pfanne mit Erdnussöl ( 2 EL ) 2 Spiegeleier braten und mit groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) würzen.

Servieren:

3.Knusprige Auberginen mit Nasi goreng, mit Petersilie garnier und gerösteten Zwie-beln bestreut, servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Knusprige Auberginen mit Nasi goreng“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Knusprige Auberginen mit Nasi goreng“