Sizilianischer Straßensalat (Tobey Wilson)

30 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Salat: etwas
Kartoffeln 400 gr.
Romanasalate 1 Stk.
Rucola 1 Stk.
Radicchio 1 Stk.
Minze frisch 2 EL
Fenchelknolle 1 Stk.
Dressing: etwas
Blutorangen 1 Stk.
Weißweinessig 3 EL
Olivenöl 6 EL
Oregano 1 Prise
Kapern 2 EL
Meersalz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise

Zubereitung

1.Die Kartoffeln in kochendes Wasser geben und so lange kochen bis sie sehr weich sind, aber noch nicht zerfallen. Während die Kartoffeln kochen, die Blattsalate waschen und zusammen mit der zerpflückten Minze und dem fein geschnittenen Fenchel in eine Schüssel geben.

2.Für das Dressing einfach den Blutorangensaft mit Öl und Essig mixen, dann den Oregano, die Kapern, Salz und Pfeffer zufügen, nochmals verrühren und abschmecken.

3.Tipp: Die genaue Menge der Zutaten für das Dressing ist genauso wichtig, wie die wirklich gute Qualität der Zutaten. Das Dressing soll sehr intensiv schmecken, im Salat wird es milder. Daher nicht davon abschrecken lassen.

4.Die Kartoffeln abgießen, ausdampfen lassen und noch warm zum Salat geben. Das Dressing gründlich untermischen und schnell servieren.

5.Tipp: Den Salat schnell servieren, da die warmen Kartoffeln das Ganze bei längerer Standzeit sonst zu matschig werden lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sizilianischer Straßensalat (Tobey Wilson)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sizilianischer Straßensalat (Tobey Wilson)“