Gebratener Reis mit Gemüsemix und Ei

45 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Basmatireis 100 g / Ergibt ca. 340 g gekochten Reis
Wasser 300 ml
Salz 0,5 TL
Kurkuma gemahlen 1 TL
Möhren 100 g
Porree 100 g
Chinakohl 100 g
rote Paprika 100 g
gelbe Paprika 100 g
Sellerie 50 g
1 rote Chilischote 20 g
1 Stück Ingwer 10 g
1 Knoblauchzehe 5 g
Erdnussöl 2 EL
Ketchup Manis 1 EL
dunkle Sojasauce 1 EL
Glutamat 0,5 TL / alternativ ½ TL Hühnerbrühe instant
grobes Meersalz aus der Mühle 3 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 3 kräftige Prisen
Zucker 1 kräftige Prise
Eier 2 Stück
Milch 50 ml
Kurkuma gemahlen 0,5 TL
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
Sonnenblumenöl 1 EL
Radieschen zum Garnieren 3 Stück
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
45 Min
Gesamtzeit:
45 Min

Basmatireis ( 100 g ) in Salzwasser ( ½ TL Salz ) mit Kurkuma gemahlen ( 1 TL ) aufkochen, auf kleinste Flamme stellen und zugedeckt ca. 20 Minuten garen lassen, mit einer Gabel durchreißen und gut auskühlen lassen. Ergibt ca. 340 g gekochten Reis und am besten kocht man dafür den Reis tags zuvor ! Das Gemüse ( Möhren, Porree, Chinakohl, Paprika und Sellerie ) putzen und alles in feine Streifen schneiden. Chilischote putzen/entkernen, waschen und in feine Würfel schneiden. Ingwer und Knoblauchzehe schälen und fein würfeln. Die Eier aufschlagen und mit Milch ( 50 ml ), Kurkuma gemahlen ( ½ TL ) und gro-ben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) grob verquirlen. In einer Pfanne Sonnenblumenöl ( 1 EL ) erhitzen, die Eiermasse zugeben und bei kleiner Tempe-ratur einen Eierkuchen backen. Auskühlen lassen, herausnehmen und in Streifen schneiden. Den Wok erhitzen, Erdnussöl ( 2 EL ) zugeben, erhitzen und das Gemüse ( Ingwer-würfel + Knoblauchzehenwürfel + Chilischotenwürfel und Möhrenstreifen + Porree Streifen + Chinakohl Streifen + Paprikastreifen rot/gelb + Selleriestreifen ) zugeben und anbraten/pfannenrühren. Mit Ketchup Manis ( 1 EL ), dunkler Sojasauce ( 1 EL ), Glutamat ( ½ TL / alternativ ½ TL Hühnerbrühe instant ), groben Meersalz aus der Mühle ( 3 kräftige Prisen ), bunten Pfeffer aus der Mühle ( 3 kräftige Prisen ) und Zucker ( 1 kräftige Prise ) würzen. Alles ca. 6 – 8 Minuten leicht köcheln/schmoren lassen. Den vorgekochten Reis zugeben/unterheben und zum Schluss die Eier-streifen zugeben / unterheben. Alles auf 3 Essschälchen verteilen und mit jeweils einem Radieschen garniert, mit Essstäbchen servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebratener Reis mit Gemüsemix und Ei“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebratener Reis mit Gemüsemix und Ei“