Bunte Schokoladenstücke

Rezept: Bunte Schokoladenstücke
zum Kindertag
2
zum Kindertag
00:22
6
122
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
8 Tafeln
Schokolade verschieene Sorten
verschiedene bunte Zuckerstreusel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Ruhezeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.06.2020
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Bunte Schokoladenstücke

Schokoladen-Bananen-Eis-Lollie
Brot getoastet mit Feigen und Parmaschinken
Muffins

ZUBEREITUNG
Bunte Schokoladenstücke

1
Zuerst haben wir viele verschiedene Schokoladen eingekauft, außerdem viele bunte Zuckerstreuseln und Deko. Meine Enkeltochter hatte viel Freude bei den Vorbereitungen für den Kindertag zu helfen. Es gab ja auch einiges zum Naschen.
2
Wir haben ein Backblech genommen und dieses mit Backpapier belegt. Dann kam die schönste Aufgabe. Sie durfte die verschiedenen Tafeln Schokolade auspacken und grob in Stücke brechen. Dann wurden diese bunt durcheinander gemischt auf das Backblech gelegt. Man kann die Schokolade im Ganzen hinlegen oder auch in Riegeln auseinander brechen und ein Muster aus Schokolade legen. Wie es einem gefällt.
3
Das Backblech mit der Schokolade wird in den Backofen geschoben und bei 50°C Umluft etwa 12 Minuten geschmolzen. Man merkt es indem man mit einem Holzstäbchen die Schokolade berührt. Wenn sie noch zu hart ist bleibt sie noch ein paar Minuten im Ofen. Die Zartbitter-Schokolade braucht etwas länger bis sie schmilzt, Weiße oder Vollmilch braucht nicht so lange. Wichtig !!! Die Schokolade nicht über 50°C schmelzen, da sie sonst weiß anläuft nach ein paar Tagen.
4
Wenn die Schokolade nun geschmolzen ist, dann kommt der schönste Teil, das Verzieren. Mit Hilfe eines Holzstäbchens werden die verschiedenen Tafeln vorsichtig etwas vermischt, bis ein schönes Muster entsteht. Dann wird sie bunt verziert, mit Zuckerstreuseln, Gebäckdeko und vielem Mehr.
5
Man kann die Schokolade verzieren mit : bunte Streusel, Zuckerdeko, Zuckeraugen oder Fußbälle, kleines Gebäck, Gummibärchen, kleine Salzbrezeln, Smarties, Nüsse, Mandeln, Trockenfrüchte, Popcorn und und und ….
6
Die verzierte Schokolade muss dann erst einmal kühl gestellt werden, damit sie wieder fest wird. Wenn sie dann wieder fest geworden ist, kann man sie in Stücke brechen. Diese Bruchstücke kann man dann in kleine Tütchen geben, oder gesammelte Pralinenschachteln. Sehr schön sieht die Bunte Schokolade auch in einem Weckglas aus. Das ist auch ein schönes Mitbringsel zum Kindergeburtstag.

KOMMENTARE
Bunte Schokoladenstücke

Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
wie mir scheint, hattet ihr einen ereignisreichen Tag, bei dem dann auch noch so etwas tolle heraus gekommen ist. Die Idee finde ich einfach genial. Werde ich mir doch für meine Enkel merken. Schoki geht bei Kindern ja immer :-)))) glG ~Geli~
Benutzerbild von Backfee1961
   Backfee1961
Super:))) das ist was für groß und klein. LG Sabine
Benutzerbild von Divina
   Divina
Herrlich, auch für große Kinder
Benutzerbild von Schmetterling4
   Schmetterling4
Wollte ich gerade auch schreiben , tolle Idee , das mach ich mit Marie wenn sie wieder da ist . Danke für diesen tolle Tipp . Lg. Uschi
Benutzerbild von emari
   emari
was für eine schöne kreative Idee !!! da freut sich jedes Kinderherz... meint emari
Benutzerbild von flottelotte19
   flottelotte19
Mega schöne Idee wie ich finde:-) da hätte ich auch Spaß daran gehabt:-) einfach klasse! LG Petra

Um das Rezept "Bunte Schokoladenstücke" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung