Gemüsebolognese mit Bandnudeln

45 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Strauchtomaten 100 g
1 Zwiebel 100 g
Knoblauchzehen 2 Stück
1 Stück Ingwer 10 g
1 rote Chilischote etwas
Olivenöl 2 EL
1 Stück Sellerie 100 g
1 Möhre 100 g
1 Stück Porree 100 g
½ rote Paprika 100 g
Tomatenmark 2 EL
Gemüsebrühe ( 1 TL Instantbrühe ) 250 ml
mildes Currypulver 1 TL
Baharat 1 TL
Ketchup Manis 1 EL
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 2 kräftige Prisen
Schlagsahne 100 g
Petersilie geschnitten 2 EL
Crème fraîche 2 EL
Bandnudeln 200 g
Salz 2 TL
Kurkuma gemahlen 1 TL

Zubereitung

Vorbereitung:
45 Min
Gesamtzeit:
45 Min

Strauchtomaten waschen und vierteln. Zwiebel schälen und würfeln. Knoblauch-zehen und Ingwer schälen und fein würfeln. Chilischote putzen/entkernen, wa-schen und fein würfeln. Sellerie putzen, erst in Scheiben und dann in feine Würfel schneiden. Möhre mit dem Sparschäler schälen, erst in Scheiben und dann in feine Würfel schneiden. Porree putzen, waschen, längs halbieren und in Ringe/Streifen schneiden. Paprika putzen, waschen und fein würfeln. Petersilie waschen, trocken schütteln und fein schneiden. Olivenöl ( 2 EL ) in einer Pfanne erhitzen, Zwiebelwürfel, Knoblauchzehenwürfel, Ingwerwürfel und Chilischotenwürfel zugeben und kräftig anbraten/pfannenrühren. Tomatenmark ( 2 EL ) zugeben und mit anbraten/pfannenrühren. Nun nacheinander das Gemüse ( Selleriewürfel + Möhrenwürfel, Porree Ringe + Paprikawürfel ) zugeben und mit anbraten/pfannenrühren. Mit der Gemüsebrühe ( 250 ml ) ablöschen/angießen und mit milden Currypulver ( 1 TL ), Baharat ( 1 TL ), Ketchup Manis ( 1 EL ), groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) würzen. Alles nun ca. 10 Minuten köcheln/kochen lassen, dabei immer mal wieder umrühren. Die Schlagsahne ( 100 g ) zugeben/unterheben und alles weitere ca. 5 Minuten köcheln/kochen lassen. Falls erforderlich noch etwas Gemüsebrühe angießen. Bandnudeln in reichlich Salzwasser ( 2 TL Salz ) mit Kurkuma gemahlen ( 1 TL ) nach Packungsangabe bissfest kochen und durch ein Küchensieb abgießen. Die Bandnudeln auf Teller verteilen, Gemüsebolognese dazu geben, mit geschnit-tener Petersilie bestreut und einem Klacks Crème fraîche servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüsebolognese mit Bandnudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüsebolognese mit Bandnudeln“