Schlemmerfilet mit Brokkoli, Blumenkohl und Meerrettich-Kartoffelstampf

1 Std leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schlemmerfilet:
1 Packung Schlemmerfilet Bordelaise mit pikanter Kräuterkruste 400 g / TK
Brokkoli, Blumenkohl:
Brokkoliröschen 150 g / 4 Stück
Blumenkohlröschen 150 g / 4 Stück
1 Dampfeinsatz etwas
Wasser 1 Liter
Salz 1 TL
Gemüsebrühe instant 1 TL
Ingwer 1 Stück / walnussgroß
1 Knoblauchzehe etwas
Butter 2 EL
grobes Meersalz aus der Mühle 4 kräftige Prisen
Meerrettich-Kartoffelstampf:
Kartoffeln 500 g / geschält/geputzt ca. 425 g
Salz 1 TL
Kurkuma gemahlen 1 TL
Sahne Meerrettich ( Glas ) 3 EL
Kochsahne 6 EL
Butter 1 EL
grobes Meersalz aus der Mühle 3 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 3 kräftige Prisen
Muskatnuss frisch gemahlen 1 kräftige Prise
Servieren:
Zitrone 3 Scheiben
2 * ½ Strauchtomate etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std

Schlemmerfilet:

1.Das Schlemmerfilet auspacken und im vorgeheizten Backofen nach Packungsan-gabe knusprig gold- braun backen, herausnehmen und halbieren. ( Hier: 225 °C / 45 Minuten )

Brokkoli, Blumenkohl:

2.Brokkoli und Blumenkohl putzen/in Röschen teilen und in einen Dampfkochtopf-einsatz legen. Wasser ( 1 Liter ) mit Salz ( 1 TL ), Gemüsebrühe instant ( 1 TL ), 1 Knoblauchzehe geschnitten und einem Stück Ingwer geschnitten in einem Topf erhitzen. Den Dampfeinsatz mit Deckel darauf setzen und alles ca. 12 – 14 Minuten bedampfen. Butter ( 2 EL ) in einer Pfanne erhitzen, die gegarten Brokkoliröschen und Blumenkohlröschen darin wenden und mit groben Meersalz aus der Mühle ( 4 kräftige Prisen ) würzen.

Meerrettich-Kartoffelstampf:

3.Kartoffel schälen, waschen, würfeln und in Salzwasser ( 1 TL Salz ) mit Kurkuma gemahlen ( 1 TL ) ca. 20 Minuten kochen, durch ein Küchensieb angießen und in den heißen Topf zugeben. Butter ( 1 EL ), Kochsahne ( 6 EL ), Sahne Meerrettich ( 3 EL / Glas ), grobes Meersalz aus der Mühle ( 3 kräftige Prisen ), bunten Pfeffer aus der Mühle ( 3 kräftige Prisen ) und Muskatnuss gemahlen ( 1 kräftige Prise ) zuge-ben und mit dem Kartoffelstampfer gut durcharbeiten/durchstampfen.

Servieren:

4.Schlemmerfilet auf 2 Teller verteilen, Brokkoli-Blumenkohl und den Meerrettich-Kartoffelstampf dazugeben und mit jeweils einer Zitronenscheibe und einer halben Strauchtomate garniert, servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schlemmerfilet mit Brokkoli, Blumenkohl und Meerrettich-Kartoffelstampf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schlemmerfilet mit Brokkoli, Blumenkohl und Meerrettich-Kartoffelstampf“