Hoci's goldige Verführung

40 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Weizengrieß 100 gr.
Milch 850 ml
Sahne 30% Fett 50 ml
Butter 1 TL (gestrichen)
Vanilleschote oder Vanillearoma 1 Stk.
Zucker 50 gr.
Milch 2 EL
Eigelb 2 Stk.
Salz 1 Pr
Mandarinen frisch 10 Stk.
Orangenschale gerieben 1 Pk.
Gelatine 10 Blatt
Gold essbar etwas
Sprühsahne etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
40 Min

1.Milch, Sahne, Zucker, eine Prise Salz, Butter, Mark von der Vanilleschote (alternativ Vanillearoma) ein einen Topf geben und zum kochen bringen. Wärend die Milch-Sahne zum kochen kommt, in einer kleinen Schale 2 EL Milch mit 2 Eigelb verrühren. Ist die Milch und beginnt zu steigen, Wärmezufuhr zurück nehmen auf minimum.

2.Langsam das Griessmehl einrieseln lassen und gleichzeitig rühren ohne aufzuhören. Bevor es angedickt ist nicht vergessen , dass der Ei-Milch-mix auch noch hinein muss & weiter rührenohne Feuer drunter.

3.Dessertschalen, mehrere Kleine oder eine Grosse, kalt ausspülen und dannach mit dem Griesmehlpudding befüllen. Beiseite stellen und abkühlen lassen. In der Zwischenzeit wird der Mandarinengelee bereitet. Dazu halbiere ich die Mandarinen und drücke sie aus denn ich benötige den Saft davon. Habe ich dieses getan, lege ich 8Blatt Gelantine in ein Wasserbad um sie weichen zu lassen.

4.Den Saft der Mandarinen gebe ich in einen Topf mit einen Päckchen Orangenabrieb, bringe den Saft ans kochen, gebe die eingeweichten Gelantineblätter hinzu & lasse es nur kurz nochmals aufkochen. Verteile diesen dann auf den mit Griessmehlpudding in den befüllten Dessertschalen. Wenn alles gut gegangen ist sollte sich der Mandarinengelee gleichmässig verrteilen und der erkaltete Pudding sollte nun in der Schale schwimmen.

5.Das ganze ebenfalls erkalten lassen, kleiner Tipp in Kühlschrank geht es schneller. Ist es kalt geworden könnte es serviert werden aber das war nicht ganz meine Vorstellung. Ich habe die Desserschale kurz in heisses Wasser gehalten und dann auf einen Teller gestürzt. Durch das kurze heisse Wasserbad löst sich die Mandarinengelantine besser vom Rand der Dessertschale.

6.Mir etwas essbaren Gold obenauf und etwas Schlagsahne mit Kakaopuder umhin ist es doch ein kleines goldiges Dessert/ Verführung geworden. Man mag es nennen wie man will, wenn es nur lecker ist & ich fand es lecker. Nicht jedermans Geschmack aber das ist ja mit allem so ;-)

7.TIPP.....Da dieser pudding schnittfest ist könnte man das auch in einer Kastenform bereiten und dann stürzen. In Scheiben geschnitten ist es sicher auch ein ansehnliches & schmackhaftes Dessert.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hoci's goldige Verführung“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hoci's goldige Verführung“