Improgang Promiteam

20 Min schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Fitteuse etwas
Sahnefee etwas
Pflanzenöl zum Frittieren etwas
Mehl 100 gr.
Eier 2 Stk.
Paniermehl 100 gr.
Entenkeule ausgelöst 1 Stk.
Koriander gehackt 3 EL
Chilischote 1 Stk.
Ingwer 1 TL
Zucchiniblüten 3 Stk.
Zitrone 0,5 Stk.
Olivenöl 2 EL
Sojasauce 1 EL
Glasnudeln 1 Handvoll
Koriander 1 Handvoll
Knoblauchzehe 1 Stk.
Asia-Mayonnaise 3 TL
Sahne 100 ml
Sojasauce 10 ml
Syphon-Kapseln 1 Stk.

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Gesamtzeit:
20 Min

1.Von der Entenkeule die Hautablösen und das Fleisch mit einer Sauteuse platt klopfen. Ingwer reiben, Chili klein schneiden. Alles aufs Fleisch geben, salzen und rollen. Durch Mehl, Ei und anschließend Paniermehl ziehen und in der Fritteuse knusprig ausbacken.

2.Die Blüten von den Zucchinis abtrennen. Eine Vinaigrette aus Sojasauce, Zitrone und Olivenöl herstellen und die Blüten damit marinieren.

3.Zucchini in Scheiben schneiden und in der Grillpfanne oder auf der Grillplatte braten. Mit einer halbierten Knoblauchzehe abreiben.

4.Glasnudeln frittieren und etwas zerkleinern. Koriander hacken

5.Sahne und Sojasauce mischen und in die Isi-Flasche füllen. Mit 2 Kapseln aufschäumen.

6.In tiefen Tellern zuunterst die Glasnudeln anrichten, etwas Mayonnaise an die Seite träufeln. Das Soja-Sahne-Espuma, die Blüte und Zucchinischeiben darauf schichten. Die Entenrolle diagonal aufschneiden und daneben setzen.

7.Bildrechte: Wiesegenuss

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Improgang Promiteam“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Improgang Promiteam“