Knusperfisch auf Wok-Gemüse

leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Fischfilets 5
Öl zum Anbraten etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Mehl etwas
Eier 2
Sesamöl 1 Schuss
Cornflakes 1 handvoll
helles und dunkles Sesam 2 EL
Asia-Glasnudeln etwas
Wok-Gemüse:
Sellerie frisch 1
Möhren 8
Zuckerschote 1
Mungobohnen 1
Paprikaschoten 3
Soße:
Öl etwas
Zwiebel 1
Knoblauchzehen 2
Möhre 1
Zitronengräser 4
Ingwer 1 Stück
Fischfond 200 ml
Sojasoße 4 cl
Ketjap Manis 4 cl
Sesamöl dunkel 1 cl
Currypaste 0,5 TL
Chilisoße 2 cl
Kartoffelmehl etwas

Zubereitung

1.Die Fischfilets zunächst salzen und pfeffern. Dann das Ei auf einem Teller mit dem Öl verschlagen. Die Cornflakes fein zerkleinern und beiseite legen. Die Filets mit Mehl bestäuben, durch das Ei ziehen und anschließend mit den Cornflakes, dem hellen und dem dunklen Sesam panieren. Die panierten Filets von beiden Seiten gut in der Pfanne anbraten und danach etwa 10 Minuten lang bei 200 °C Umluft im Ofen backen lassen.

2.Für das Gemüse den Sellerie, die Möhren, die Zuckerschote, die Mungobohne und die Paprika putzen bzw. schälen und ggf. entkernen und im Wok anbraten. Die Glasnudeln etwa 2 Minuten in Wasser kochen und dazu servieren.

3.Für die Soße etwas Öl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebel abziehen, grob schneiden und zusammen mit dem abgezogenen und fein geschnittenen Knoblauch, der geschälten und klein geschnittenen Möhre, dem Zitronengras und dem geschälten und fein geschnittenen Ingwer in dem Topf anschwitzen. Anschließend mit Fischfond ablöschen. Danach die Sojasoße, das Ketjap Manis, das dunkle Sesamöl, die Currypaste und die Chilisoße dazugeben und mit Kartoffelmehl abbinden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Knusperfisch auf Wok-Gemüse“

Rezept bewerten:
3,67 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Knusperfisch auf Wok-Gemüse“