Berliner Brot

Rezept: Berliner Brot
Altbewährtes .... muss nicht altbacken sein.
0
Altbewährtes .... muss nicht altbacken sein.
00:45
0
101
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
100 g
Haselnüsse , ganz
100 g
Mandeln ganz, ungeschält
500 g
Mehl
500 g
Zucker
3 EL
Kakao, schwach entölt
2 TL (gestrichen)
Zimt gemahlen
1 TL (gestrichen)
Nelken gemahlen
1 EL (gestrichen)
Backpulver
2 EL
Saure Sahne
100 g
Apfelkraut gesüßt
4 Stk.
Eier
100 g
Puderzucker
1 Tl
Wasser, heiß
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Ruhezeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.11.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
309 (74)
Eiweiß
1,5 g
Kohlenhydrate
13,9 g
Fett
1,3 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Berliner Brot

ZUBEREITUNG
Berliner Brot

1
Haselnüsse und Mandeln in grobe Stücke schneiden. Das Mehl in eine große Schüssel sieben und in die Mitte eine Vertiefung machen. Die Nüsse, Zucker, Kakao, Zimt, Nelken und das Backpulver auf dem Rand verteilen. Die Sahne, das Apfelkraut und die Eier in die Mitte geben. Den Teig gut verkneten. Anschließend fingerdick auf dem mit Backpapier belegtem Backblech verteilen. 20-30 Min. bei 200°C backen.
2
Aus dem Puderzucker und dem Wasser einen glatten Guss verrühren. Nach dem Backen das Berliner Brot noch heiß mit dem Zuckerguss bestreichen und einige Minuten im ausgeschalteten Backofen antrocknen lassen und dann in Stücke schneiden.

KOMMENTARE
Berliner Brot

Um das Rezept "Berliner Brot" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung