Muttertagsblütenherz

Rezept: Muttertagsblütenherz
Eine leckere Aufmerksamkeit für den Muttertag.
0
Eine leckere Aufmerksamkeit für den Muttertag.
0
776
Zutaten für
4
Personen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 Gramm
Mehl
100 Gramm
Zucker
200 Gramm
Butter
1 Stk.
Ei
1 Teelöffel
Zimt
900 Gramm
Sahne
8 Teelöffel
Sahnesteif
1 Kilogramm
Frischkäse
450 Gramm
Zucker
3 Teelöffel
Zitronenabrieb
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.05.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1528 (365)
Eiweiß
5,5 g
Kohlenhydrate
27,3 g
Fett
26,1 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Muttertagsblütenherz

ZUBEREITUNG
Muttertagsblütenherz

1
Die kalte Butter in Würfel schneiden und mit Mehl, Zucker, Zimt und Ei verkneten. Mindesten 30 Min. in den Kühlschrank legen.
2
Teig ca. 1 cm dick ausrollen und mit einer Schablone dreimal ein Herz ausstechen.
3
Auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen und bei 180 Grad Ober/Unterhitze ca.15 Min. backen.
4
Für die Füllung: Sahne mit Sahnesteif und 4 Eßl. Zucker steif schlagen.
5
Frischkäse, Zucker, Zitronenabrieb cremig rühren und die Sahne unterheben.
6
Die Creme in einen Spritzbeutel füllen und dicke Tupfen auf ein Herz aufspritzen.
7
Das zweite Herz aufsetzen, Tupfen aufspritzen, dann das dritte Herz aufsetzen und Tupfen aufspritzen.

KOMMENTARE
Muttertagsblütenherz

Um das Rezept "Muttertagsblütenherz" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung