Simons Geburtstagskuchen

3 Std 30 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Eier (M 4 Stück
Butter 50 Gramm
Zucker 50 Gramm
Mehl 20 Gramm
Speisestärke1 20 Gramm
Vanille 1 Päckchen
Teig, Muffins 2.
Eier 3 Stück
Zucker 50 Gramm
Oel 6 Esslöffel
Joghurt 200 Gramm
Mehl 80 Gramm
Grün Kuchenglasur
Oblaten

Zubereitung

1.Für den Kopf und den Schwanz jeweils eine kleine Kastenform,mit Mehl bestäuben Butter mit Zucker verrühren Eigelb unterrühre ,Eier trennen ,Eiweiss zu Schnee schlagen. auf die Buttermischung geben. Mehl mit Speisestärke mischen darübergeben alles vermengen.Den Teig in die vorbereiteten Formen füllen bei 180 Grad Heißluft 20 - 25 min. backen.

2.Für die Muffins aus den Zutaten einen Rührteig herstellen,die Muffinförmchen zu 2/3 füllen und bei 180 Grad 20-25 min, backen. Nachdem alles abgekühlt ist aus einem der Kastenkuchen den Schwanz ausstechen,und aus dem anderen den Kopf formen,ungefähr halbieren einen Teil hochkant den anderen Teil davor setzen.Mit Guss festkleben.

3.Den Kopf und den Schwanz ,die Muffins mit grüner Glasur oder Guss bestreichen Zusammensetzen und dekorieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Simons Geburtstagskuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Simons Geburtstagskuchen“