Burger einfach selbst hergestellt

leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Sesam Brötchen à 75 g 8
British Beef à 114,5 g *) 8 Stück
gewürzt und als Burger/Fleischbratling/Burger Patty geformt/gepresst etwas
kleine Essiggurken 8
mittelscharfer Senf 2 TL
Majonäse 2 EL
Tomaten 2
Blätter Chinakohl ( ohne Blattherzen ! ) 4
Zwiebel 1
Ketchup 8 TL
frisch geriebener Hartkäse 8 TL
Sonnenblumenöl 6 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2629 (628)
Eiweiß
14,2 g
Kohlenhydrate
7,0 g
Fett
61,3 g

Zubereitung

Die Essiggurken sehr fein würfeln und mit mittelscharfen Senf ( 2 TL ) und Majonäse ( 2 EL ) vermischen. Tomaten waschen, Stielansatz entfernen und in Scheiben schneiden. Chinakohlblätter die Blattherzen keilförmig herausschneiden und in feine Streifen schneiden. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Das Sonnenblumenöl ( 6 EL ) in einer Pfanne erhitzen und die Burger Patty darin von jeder Sei-te ca. 3 Minuten braten und herausnehmen. Die Sesam Brötchen halbieren und Schichtweise belegen. Den unteren Teil mit der Gurken-Senf-Majonäse-Mischung ( jeweils 2 TL ) bestreichen. Die gebratenen Burger Patty darauf legen, dann jeweils eine Tomatenscheibe, den Zwiebelringen und die Chinakohlstreifen darauf legen/verteilen. Den oberen Teil mit Ketchup ( jeweils 2 TL ) und geriebenen Hartkäse ( jeweils 2 TL ) belegen/bestreichen und das Oberteil auf das untere vorbereitete Teil auflegen/zusammendrücken und servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Burger einfach selbst hergestellt“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Burger einfach selbst hergestellt“