gebackene weiße Bohnen

Rezept: gebackene weiße Bohnen
Vegan und mit extra viel Protein aus der Natur
0
Vegan und mit extra viel Protein aus der Natur
03:00
1
241
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
370 ml
Wasser
300 gr.
weiße Bohnen
100 ml
Olivenöl
8 Stück
Salbeiblätter
3 Stück
Zitronenschale daumendick
2 Stück
Knoblauchzehen
0,25 TL
Kokos & Curry oder Kurkuma
0,5 TL
grob gemahlenen Pfeffer
0,5 TL
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.02.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
gebackene weiße Bohnen

ZUBEREITUNG
gebackene weiße Bohnen

1
Die Bohnen in viel Wasser einweichen. Das Wasser am nächsten Tag abschütten und gründlich abspülen bis das Wasser klar ist. Den Knoblauch in dünne Scheiben schneiden, mit einem Sparschäler die breite Streifen von der Zitronenschale abschälen (nicht die weiße Schicht mit dazu nehmen).
2
Den Backofen auf 130°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Bohnen mit dem Knoblauch, Wasser, Zitronenschale, Kurkuma, Olivenöl und Salbeiblätter in einen Topf mit Deckel geben. Im Backofen im unteren Drittel für 2 Stunden im geschlosenen Topf garen. Alle 30-40 Minuten umrühren.
3
Nach der Zeit die Bohnen mit Salz und Pfeffer würzen und eine weitere Stunde im Ofen garen. Für den Dip die saure Sahne mit Zitronensaft mischen und dazu servieren.

KOMMENTARE
gebackene weiße Bohnen

Benutzerbild von Test00
   Test00
Die mag ich. Deine Varation gefällt mir gut. Werde ich mal so testen. Bis jetzt habe ich sie amerikanisch angehaucht zubereitet. Da kommt dann noch brauner Zucker und Ahornsirup rein, und sie werden in einer Auflaufform im Ofen gebacken. LG. Dieter

Um das Rezept "gebackene weiße Bohnen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung