Mediterraner MIX

Rezept: Mediterraner MIX
Biggi`s Basic Gewürze = orientalisch angehauchte Gewürzmischung
3
Biggi`s Basic Gewürze = orientalisch angehauchte Gewürzmischung
6
236
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
gedörrte Zutaten
1 Stück
Paprika
0,5 Topf
Oregano
0,5 Topf
Basilikum
10 Zweige
Thymian
25 Gramm
Bockshornklee
4 Stück
Chili
angeröstete Zutaten
5 Stück
Knoblauchzehen
3 Stück
Sternanis
3 Stück
Zimtstangen
5 Gramm
Muskatnuss frisch gerieben
0,5 Stück
Kurkumwurzel
3 Stück
Kardamonkapsel
FINISHER
Ursalz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.01.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Mediterraner MIX

Schokoladeravioli mit marinierten Erdbeeren und süßer Kräuter- Schmelze
Kichererbsentopf mit Tomaten

ZUBEREITUNG
Mediterraner MIX

1
Eine grosse Beschreibung zum herstellen von Gewürzmischungen braucht es nicht.
2
Geben sie alle Zutaten die getrocknet werden sollen in Stückchen geschnitten und gezupft auf ein Blech und lassen es 24 Stunden im Backofen bei 80 Grad trocknen. Ich besitze einen Dörrautomaten und dort bleibt alles bei 56 Grad 48 Stunden in den Fächern.
3
Die zu röstenen Zutaten in eine grosse Pfanne geben- anrösten - und dann ebenfalls trocknen lassen.
4
Sind die Gewürzzutaten bestens ausgetrocknet- kommen sie in einen Hexler und werden dann auf einen Teller gegeben. Das Hexeln setzt nochmal "Oele" frei- und man sollte alles nochmal gut durchtrocknen. Das kann man nun bei 120 Grad- 10 Minuten im Backofen machen. Danach abkühlen lassen.
5
Nun ab damit in z.b. eine elektrische Kaffeemühle und so fein mahlen wie sie es wünschen- oder aber so wie ich es mache - etwas grober.
Guten Appetit und kulinarische Grüsse eure Biggi ♥

KOMMENTARE
Mediterraner MIX

Benutzerbild von Schmetterling4
   Schmetterling4
Wieder mal eine super Kombi , und man sieht selbst gezaubert heißt , ich weiß was drinnen ist . danke liebe Biggi , schönen Sonntag noch . lg. Uschi
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
liebe Uschi- genau so ist dass....wissen was drinn ist und somit auch zu wissen wozu es passt. Danke dir und auch für dich einen wunderschönen Sonntagnachmittag !!! GLG Biggi ♥
Benutzerbild von irsima60
   irsima60
ein tolles gewürz und so vielseitig einsetzbar. danke für das rezept liebe biggi....lg irmi
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
stimmt- wenn du es mit Oel vermengst hast du auch ne eine schöne Marinade für ein BBQ. Danke liebe Irmi ♥
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Die Kerne auf deinem Foto, sind die von der Paprika oder von den Chilischoten? Aber auf jeden Fall ist das ein ganz tolles Gewürz und mir würden spontan 100 Möglichkeiten einfallen, dieses zu verwenden.
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
Liebe Anne- von der Chili sind die Kerne.....zur Gewürzherstelling lasse ich die immer dabei. Man kann sie natürlich (wegen Schärfe) auch raus lassen.
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
Dankeschön für diese feine Gewürzmischung. Kann man für viele Gerichte verwenden. Man sollte halt probieren und auch ein wenig experimentieren, lach. Ich finde es großartig. 5* verdient und viele Grüße von Frank.
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
genausoisset :) ausprobieren !!! Vielen Dank lieber Frank und ein lieber Gruss von mir zu dir ♥
Benutzerbild von sTinsche
   sTinsche
Liest sich super! Wär jetzt noch interressant gewesen für was man das Gewürz alles verwenden kann.... :-)
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
ahupsss.....auf dem Etikett (Bild 2) steht zwar Fisch-Fleisch-Salat, aber du hast Recht. Ich verwende es eigentlich zu allem was ein bisschen Pepp verdient. z.b. One Pot Gerichte. Habe es auch schon auf Pizza verwendet, jedoch sollte dieses dann keinen allzu dominaten Käse haben. Ganz toll finde ich passt es zu Lammkeule- und zu Ente.
Benutzerbild von flottelotte19
   flottelotte19
Spitze!!! Schönes einfaches Gewürz! LG Petra
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
rischtischhhhhh !!!! :):) und- es ist so vielfach einsetztbar dass es sich lohnt gleich mal 500 Gramm herzustellen. Danke liebe Petra und GLG Biggi ♥

Um das Rezept "Mediterraner MIX" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung