Eifeler Möhrentopf ...

Rezept: Eifeler Möhrentopf ...
einfach, schnell, günstig und lecker. Eben pure Hausmannskost!!
2
einfach, schnell, günstig und lecker. Eben pure Hausmannskost!!
7
400
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1000 g
Möhren
600 g
Kartoffeln
1
Petersilienwurzel
2
Zwiebeln
1
Soloknoblauch
30 g
Butter
2 Esslöffel
Pflanzenöl
500 ml
Gemüsebrühe
2
Mettenden
250 g
Bauchspeck
zum Abschmecken:
Pfeffer aus der Mühle
zum Bestreuen:
Petersilie
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.12.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
648 (155)
Eiweiß
1,2 g
Kohlenhydrate
5,9 g
Fett
14,2 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Eifeler Möhrentopf ...

ZUBEREITUNG
Eifeler Möhrentopf ...

1
Möhren, Kartoffeln und Petersilienwurzel schälen und in grobe Stücke schneiden, die Zwiebeln pellen und grob würfeln, den geschälten Knoblauch sehr fein hacken.
2
In einem großen Topf die Butter mit dem Öl erhitzen, die vorbereiteten Zutaten dazugeben und etwa 5 Minuten lang andünsten.
3
Die Brühe angießen, die Mettenden mit dem Bauchspeck dazulegen und den Möhrentopf abgedeckt etwa 40 Minuten bei milder Hitze garen.
4
Wurst und Fleisch herausnehmen und kleinschneiden, mit einem Kartoffelstampfer 2 bis 3 mal grob durch den Eintopf stampfen, Wurst und Fleisch wieder zufügen, mit Pfeffer abschmecken und mit zerrupfter Petersilie bestreut servieren. Guten Appetit!!
NACHGEKOCHT

KOMMENTARE
Eifeler Möhrentopf ...

   K****1
Genau richtig in dieser Jahreszeit. War richtig lecker. Nur die Petersilie habe ich vergessen. Danke für das Rezept. LG Kleopatra1
Benutzerbild von flottelotte19
   flottelotte19
Gefällt mir, muss ich mal ausprobieren:-) LG Petra
Benutzerbild von irsima60
   irsima60
so eine leckere hausmannskost geht immer....lg irmi
Benutzerbild von dieoma146
   dieoma146
da hast du ein leckeres Süppchen gekocht...iich schieb ml mein Teller rüber mal sehen ob noch was für mich da ist...lg Astrid
Benutzerbild von Sheeva1960
   Sheeva1960
Der Eifeler Möreneintopf sieht verdammt lecker aus .Danke für das schöne Rezept .Lieben Gruß Ute

Um das Rezept "Eifeler Möhrentopf ..." kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung