Weihnachtliche Häppchen

Rezept: Weihnachtliche Häppchen
Ein Hingucker auf jedem Weihnachts-Büffet
15
Ein Hingucker auf jedem Weihnachts-Büffet
6
3291
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Tannenbäume
Pumpernickel Taler
Frischkäse natur oder Kräuter
Schlangengurke
Scheibenkäse
Zahnstocher
Keksausstecher kleiner Stern
Gemüseschäler
Weihnachtsmännlein
Miniromatomaten
Mayonnaise (oder Frischkäse natur)
schwarze Pfefferkörner
Schneemänner
Pumpernickel Taler
Mini-Mozzarella-Kugeln
Karotten (1x dick, 1x dünn)
schwarze Pfefferkörner
Zahnstocher
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.12.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Weihnachtliche Häppchen

Canapes mit Büsumer Krabben und Rührei a la Henssler
Pizza de Pesce Yaiza

ZUBEREITUNG
Weihnachtliche Häppchen

Vorwort:
1
Dass ich keine Mengenangaben gemacht habe ist Absicht. Es geht hier nur um das: "Wie wird's gemacht?". .. Besonders bei Kindern sind diese Häppchen sehr beliebt.
Tannenbäume:
2
Die Pumpernickel Taler mit dem Frischkäse bestreichen und zur Seite legen.
3
Die Schlangengurke mit dem Gemüseschäler längs in dünne breite Streifen hobeln. Diese werden geschlängelt auf die Zahnstocher aufgespießt, oben in kleinen Wellen und nach unten hin breiter werdend. Diese nun auf die bestrichenen Pumpernickel spießen.
4
Zwei Scheiben Käse übereinander legen und mit dem Keksausstecher kleine Sterne ausstechen. Diese oben auf die Spitze des Zahnstochers stecken.
Weihnachtsmännlein:
5
Die Tomaten waschen und abtrocknen. Den Stilansatz nach unten halten und das obere Drittel als Zipfel abschneiden. Nun etwas Mayonnaise/Frischkäse auf den Körper geben und den Zipfel aufsetzen. Mit Pfefferkörnern Augen dekorieren.
Schneemänner:
6
Die Karotten schälen und je eine Scheibe von der dünne und eine von der dicke Karotte abschneiden. Diese als Hut an das obere Ende des Zahnstochers stecken.
7
Zwei Mini-Mozzarellakugeln darunter spießen und das Ganze auf einen Pumpernickel Taler stecken.
8
Mit Pfefferkörnern Knöpfe eindrücken und mit einem Schnitzer Karotte dem Schneemann eine Nase verpassen.

KOMMENTARE
Weihnachtliche Häppchen

Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
sehr niedlich.....und zum nachbasteln geeignet. GLG Biggi
Benutzerbild von Coly-Bree
   Coly-Bree
Gerade mit Kiddis kann man das gut machen. Die haben Spaß und lernen, sich mit Lebensmitteln zu beschäftigen.
Benutzerbild von irsima60
   irsima60
wunderschön, da warst du sehr kretiv. gefällt nicht nur kindern....lg irmi
Benutzerbild von Coly-Bree
   Coly-Bree
Das ist eben was fürs Auge und den Gaumen, Irmi! Danke für deine Anerkennung.
Benutzerbild von Test00
   Test00
Schöne kreative und leckere Idee. Deine Häppchen gefallen mir gut. LG. Dieter
Benutzerbild von Coly-Bree
   Coly-Bree
Freut mich sehr, dass dir meine Häppchen gefallen. Danke
Benutzerbild von flottelotte19
   flottelotte19
Sieht wunderschön aus! LG Petra
Benutzerbild von Coly-Bree
   Coly-Bree
Merci
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Das erinnert mich ein wenig an die Käseigel und Tomatenpilze aus den 60igern. Find ich klasse, dass diese Art, ein Buffet aufzumotzen, nicht in Vergessenheit gerät, sondern phantasievoll noch ausgebaut wird.
Benutzerbild von Coly-Bree
   Coly-Bree
Ich danke Dir! Ein Buffet hübsch zu präsentieren macht Spaß. Das Auge isst ja bekanntlich mit. ;-)
   Z****r
Ich bin ein bisschen Neidisch das ich so kreative Ader leider nicht habe :) ....sehr schön gemacht und ich kann mir vorstellen das Kinder dafür sehr empfänglich sind.LG Züngler
Benutzerbild von Coly-Bree
   Coly-Bree
Vielen Dank! Anregung kann man sich immer im Netz holen un es dann auf seine eigene Art interpretieren.

Um das Rezept "Weihnachtliche Häppchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung