Hackklößchen in Curryrahmsosse

leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für die Klößchen
gemischtes Hackfleisch 500 Gramm
Ei 1
Salz und Pfeffer etwas
Semmelbrösel etwas
Wasser 500 Milliliter
Für die Sosse
Butter 3 Esslöffel (gestrichen)
Mehl 3 Esslöffel (gestrichen)
süsse Sahne 0,5 Becher
säuerlichen Apfel 1 grossen
Currypulver etwas
Salz etwas
Zucker 1 Prise
Kochflüssigkeit von den Klößen 500 Milliliter

Zubereitung

1.Hack mit dem Ei, Semmelbrösel Hackklößchen herstellen und mit Salz und Pfeffer würzen.

2.500 ml Wasser zum kochen bringen und die Hackklößchen reintun und ca. 15 min. kochen. Hackklösschen nach dem kochen warm stellen, Kochflüssigkeit nicht wegschütten wird noch für die Sosse benötigt.

3.Aus Butter, Mehl und der Fleischbrühe eine Mehlschwitze hertsellen, zum kochen bringen und die Sahne dazutun 5 min. köcheln lassen. Eine Prise Zucker und Salz dazu und mit Curry abschmecken. Zum Schluss den Apfel schälen, entkernen und in kleine Stückchen in die Sosse schneiden. Dazu passt Reis

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hackklößchen in Curryrahmsosse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hackklößchen in Curryrahmsosse“