Makronen~Kuchen

Rezept: Makronen~Kuchen
20 cm Kastenform
2
20 cm Kastenform
01:30
1
446
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Rührteig:
150 g
weiche Butter
100 g
Zucker
1 Päck.
Vanillin~Zucker
2 Stück
Eier (M)
1 Stück
Eigelb (M)
150 g
Mehl
25 g
Speisestärke
1 TL
gestr. Backpulver
Makronenmasse:
1 Stück
Eiweiß (M)
50 g
Zucker
1 Tropfen
Bittermandel~Aroma
75 g
gemahlene Mandeln
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.10.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Makronen~Kuchen

ZUBEREITUNG
Makronen~Kuchen

1
Kastenform fetten und mit Backpapier auslegen. Backofen auf Heißluft 150°C vorheizen. Butter in einer Schüssel mit dem Mixer geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker und Vanillin~Zucker unter Rühren hinzufügen, bis eine gebundene Masse entsteht. Jedes Ei 1/2 Minute auf höchster Stufe unterrühren. Mehl, Stärke und Backpulver mischen und portionsweise unterrühren. Teig in die Form füllen und glatt streichen.
2
Eiweiß schlagen. Zucker und Aroma unterschlagen und zuletzt Mandeln vorsichtig unterheben. Mit dem Rücken eines Teelöffels in den Rührteig eine "Rinne" drücken, die fast bis zu Boden reicht und ca 3 cm breit ist. Makronenmasse einfüllen und glatt streichen. Die Form auf dem Rost in den Backofen schieben und ca 60 Minuten backen.
3
Kuchen 10 Minuten in der Form stehen lassen, lösen, auf einen Kuchenrost stürzen und erkalten lassen. Mit Puderzucker bestäubt servieren.

KOMMENTARE
Makronen~Kuchen

Benutzerbild von flottelotte19
   flottelotte19
genau die richtige Größe an Kuchen für mich! LG Petra

Um das Rezept "Makronen~Kuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung