Pilz-Risotto

1 Std 25 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Butterpilze getrocknet 10 gr.
Champignons getrocknet 10 gr.
Wasser 200 ml
Schalotte 1
Frühlingszwiebeln frisch 1 Bund
Getrocknete Tomaten in Öl 20 gr.
Gemüsebrühe 500 ml
Butter 30 gr.
Risotto-Reis 150 gr.
Salz und Pfeffer etwas
Bergkäse fein gerieben 30 gr.

Zubereitung

1.Die getrockneten Pilze in 200 ml Wasser ca.20 Min. einweichen .Schalotte abziehen und in feine Würfel schneiden .Frühlingszwiebeln waschen,putzen und in Ringe schneiden .Getrocknete Tomaten in Streifen schneiden .Mischpilze ausdrücken., und die Flüssigkeit auffangen .

2.Mischpilzwasser mit 500 ml Gemüsebrühe aufkochen .Schalotten ,Pilze und Risottoreis in 30 gr. Butter glasig dünsten .

3.Mit 1/4 der Gemüsebrühe aufgießen .Risotto unter Rühren ca.20 Min.garen ,dabei nach und nach die restliche Gemüsebrühe zugießen ,in den letzten 5 Min.die Frühlingszwiebeln und die getrockneten Tomaten zugeben .Mit Salz und Pfeffer würzen .Pilzrisotto auf Tellern anrichten und mit frisch geriebenen Bergkäse servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pilz-Risotto“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pilz-Risotto“