Sellerieschnitzel mit Waldpilzragout

Rezept: Sellerieschnitzel mit Waldpilzragout
( Ein sehr leckeres fleischloses Essen ! )
0
( Ein sehr leckeres fleischloses Essen ! )
0
213
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Sellerieschnitzel:
4
Selleriescheiben ca. 600 g *)
1 TL
Salz
4 EL
Mehl
1
Ei + 1 EL Kochsahne
100 g
Semmelbrösel + Panko
0,5 Tasse
Sonnenblumenöl
grobes Meersalz aus der Mühle
bunter Pfeffer aus der Mühle
Waldpilzragout:
500 g
Waldpilze ( Steinpilze/Maronen/Ziegenlippe ) TK ( Selbst gesammelt ! ) 1
100 g
Zwiebeln
1 EL
Butter
1 EL
Sonnenblumenöl
3 kräftige Prisen
grobes Meersalz aus der Mühle
3 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle
3 EL
saure Sahne
3 EL
Kochsahne
2 EL
8-Kräuter TK von iglo
1 Spritzer
Zitronensaft
Servieren:
2
kleine Tomaten
2
Klacks saure Sahne
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.05.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Sellerieschnitzel mit Waldpilzragout

Rumpsteak mit Kartoffelbrei und schwarzen Zwiebeln
Wachteleier in Kräutersauce mit Frühkartoffeln und Rote Bete
Häckerle mit Ölsardinenfilets

ZUBEREITUNG
Sellerieschnitzel mit Waldpilzragout

Sellerieschnitzel:
1
Von einem Sellerie aus dem Mittelstück 4 Scheiben ( ca. 1 – 1,5 cm ) abschneiden ( Hier: Mit der Brotmaschine ) und den Rand kreisrund abschneiden. Ei mit Kochsahne ( 1 EL ) verquirlen. Die Selleriescheiben erst in Mehl wenden, dann durch die Eimasse ziehen und in der Semmelbrösel-Panko Mischung wenden/wälzen. In einer Pfanne Sonnenblumenöl ( ½ Tasse ) erhitzen und die panierten Selleriescheiben von bei-den Seiten gold-braun braten. Zum Schluss mit groben Meersalz aus der Mühle und bunten Pfeffer aus der Mühle würzen. *) Rest in Würfel schneiden und für ein anderes Gericht benutzen !
Waldpilzragout:
2
Zwiebeln schälen, würfeln und in einer Pfanne mit Sonnenblumenöl ( 1 EL ) und Butter ( 1 EL ) anbraten. Die gefrorenen Pilze zugeben und mit anbraten / pfannenrühren. Mit groben Meersalz aus der Mühle ( 3 kräftige Prisen ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( 3 kräftige Prisen ) würzen. Saure Sahne ( 3 EL ), Kochsahne ( 3 EL ) und 8-Kräuter TK ( 2 EL / von iglo ) unterheben. Alles ca. 10 – 15 Minuten köcheln lassen. Dabei immer mal wieder umrühren. Die Flüssigkeit sollte dabei stark reduzieren.
Servieren:
3
Sellerieschnitzel mit Waldpilzragout, mit einem Klacks saurer Sahne und 1 kleinen Tomate garniert, servieren.

KOMMENTARE
Sellerieschnitzel mit Waldpilzragout

Um das Rezept "Sellerieschnitzel mit Waldpilzragout" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung