Butterpinzen

leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Dinkel Mehl Type 630 500 gr.
Salz 7 gr.
Zucker 90 gr.
Butter 125 gr.
Trockenhefe 1,5 Päckchen
Eidotter 2 mittlere
Weißwein 40 Milliliter
Milch 140 gr.
Zitrone von
Orange von

Zubereitung

1.1.Butter und Milch erwärmen. Lauwarm.Und als erstes in die Rührschüssel geben.Dann den Weiswein.

2.2.Alle restlichen Zutaten,dazu .Und das ganze ,erst 3Minuten Kneten,dann 7 Minuten. Das ist wichtig.

3.3.Den Teig an einem warmen Ort(40C) gehen lassen.

4.4.Teig auf bemehlter Arbeitsfläche halbieren.

5.5.Den Teig Rundwirken,also mit einer Hand fest eine Kugel formen.Und dann auf ein mit Backpapier ausgelegten Backblech drauflegen und flach drücken.

6.6.Mit Wasser besprühen,und wieder im Backofen 30-45 Minuten gehen lassen. Bitte nachschauen das der Teig nicht trocken wird,dann nochmal leicht besprühen.

7.7.Ei mit Sahne verschlagen.

8.8.Die Pinzen ,nach der gehzeit damit bespreichen.Und 1 Minute trocknen lassen.

9.9.Backofen auf 170c Ober/Unterhitze vorheizen.

10.10.Ein kleines Glas mit Öl bereitstellen. Dann eine Schere darin Eintauchen. Die Pinzen tief 3 mal ganz durchschneiden. Keine Angst, die backen wider zusammen. Dann bitte sofort in den Backofen,fürca.40 Minuten.Je nach Ofen.Immer mal nachschauenn´,das sie nicht zu dunkel werden.

11.Hört sich nach viel Arbeit an.Geht aber.Und die sind echt klasse.

Auch lecker

Kommentare zu „Butterpinzen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Butterpinzen“