Sauer scharfe Suppe im Wok

leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Hähnchenbrustfilet 150 g
Knollensellerie 100 g
Möhre ca. 100 g 1
kleine Stange Lauch ca. 100 g 1
Mais 100 g
Zwiebel ca. 100 g 1
braune Champignons 50 g
Knoblauchzehe 1
Ingwer walnussgroß 1 Stück
getrocknete, rote Chilischote 1
Glasnudeln 100 g
Sonnenblumenöl 1 EL
Hühnerbrühe ( 6 TL instant ) 1,5 Liter
Ketchup manis 3 EL
Sojasauce 3 EL
heller Reisessig 3 EL
Reiswein ( Sake ) 3 EL
Fischsauce 1 EL
Zucker 1 EL
getrockneter und geriebener Koriander 1 EL
Tapioka Stärke 2 EL
Petersilie zum Garnieren etwas

Zubereitung

Hähnchenbrustfilet waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und in Streifen schneiden. Knollensellerie schälen/putzen und in Stifte ( ca. 5 cm lang ) schneiden. Möhre schälen und in Stifte ( ca. 5 cm lang ) schneiden. Lauch putzen, waschen und in Stifte ( ca. 5 cm lang ) schneiden. Zwiebel schälen, halbieren und in Scheiben/Streifen schneiden. Champignons putzen/bürsten, halbieren und in Scheiben schneiden. Knoblauchzehe und Ingwer schälen und fein würfeln. Chilischote putzen/entkernen, waschen und fein würfeln. Getrocknete Chilischote im Mörser zerreiben. Glasnudeln mit kochenden Wasser überbrühen, einige Minuten ziehen lassen, abgießen und mit der Küchenschere grob zerschneiden. Sonnenblumenöl ( 1 EL ) im Wok erhitzen, die Hähnchenbrustfiletstreifen darin kräftig anbraten/pfannenrühren und an den Wokrand schieben. Knollenselleriestreifen mit Ingwerwürfel, Knoblauchzehenwürfel und Chilischotenwürfel zugeben und mit anbraten/pfannenrühren. Nun nacheinander das restliche Gemüse ( Möhrenstifte, Lachstifte, Zwiebelspalten. Champignonscheiben und Mais) zugeben und jeweils mit anbraten/pfannenrühren. Mit der Hühnerbrühe ( 1,5 Liter ) ablöschen/angießen und mit Ketchup manis ( 3 EL ), Sojasauce ( 3 EL ), heller Reisessig ( 3 EL ), Reiswein ( 3 EL ), Fischsauce ( 1 EL ), Zucker ( 1 EL ) und getrockneten/geriebenen Koriander würzen. Alles mit geschlossenen Deckel ca. 20 Minuten köcheln/kochen lassen. Zum Schluss die Glasnudeln unterheben und mit in etwas kalten Wasser aufgelöster Ta-pioka Stärke ( 2 EL ) andicken. Sauer scharfe Suppe im Wok mit Petersilie garniert servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sauer scharfe Suppe im Wok“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sauer scharfe Suppe im Wok“