Rieslingmousse mit Traubenkompott

leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Mousse
Riesling 120 ml
Zucker 60 g
Zitronenschale gerieben 1 EL
Eigelb 4 Stk.
Gelatine 2 Bl.
Schlagsahne 400 ml
Salz 1 Pr
Traubenkompott
Traubensaft 60 ml
Portwein 120 ml
Sternanis 1 Stk.
Trauben blau kernlos 250 g
Trauben grün kernlos 250 g
Speisestärke 1,5 EL
Zucker braun 1 EL
Kreuzkümmel 1 Msp.

Zubereitung

Mousse

1.Riesling, Zucker, Zitronenschale und Eigelb in einer Schüssel über Wasserbad 10–15 Minuten dicklich aufschlagen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Sahne mit dem Salz steif schlagen und kühl stellen.

2.Weincreme durch ein Sieb in eine Schüssel streichen und die ausgedrückte Gelatine darin auflösen, gut unterrühren. Die Creme kaltstellen bis sie zu gelieren beginnt, danach die Sahne unterheben. Erst ein Drittel dann den Rest. Erneut in den Kühlschrank stellen. Die Creme in Nocken abstechen und servieren.

Traubenkompott

3.Portwein und Traubensaft mit Zucker und Sternanis einkochen, vom Herd nehmen und die Speisestärke einrühren. Die vorher halbierten Trauben dazugeben und mit der Mousse zusammen servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rieslingmousse mit Traubenkompott“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rieslingmousse mit Traubenkompott“