Armenisches Gata-Blätterteig-Gebäck (Susi Kentikian)

von grilldenprofi
Armenisches Gata-Blätterteig-Gebäck (Susi Kentikian) - Rezept - Bild Nr. 2
   FÜR 3 PERSONEN
550 gr.
Blätterteig gekühlt
50 gr.
Butter
1 Stk.
Ei
2 EL
Cocgnac
5 EL
Zucker
6 EL
Mehl
1 Stk.
Vanillestengel
2 Stk.
Bananen
1 Stk.
Granatapfel
3 Zweige
Minze
1 Stk.
Vanilleschote
1 Stk.
Zitrone
4 EL
Joghurt 10% Fett
3 Stk.
Minzzweigspitzen
1
Backofen auf 200 Grad vorheizen. Butter mit Zucker und ausgekratztem Vanillemark vermengen. Blätterteig ausrollen und die Mischung gleichmäßig darauf verteilen.
2
Dann den Blätterteig mit der Mischung aufrollen. Die Rolle dann in einzelne Portionen schneiden und mit Ei-Cognac Mischung bestreichen. Diese 12 Minuten im Ofen auf einem Blech mit Backpapier goldbraun backen.
3
Granatapfelkerne in Wasser auslösen und beiseite stellen.
4
Eine Vanilleschote halbieren, das Mark auskratzen und in eine Schüssel gegeben. Bananen in Würfel schneiden und mit dazu geben.
5
Zesten einer Zitrone und den Saft einer halben Zitrone über die Bananen geben und alles mit Joghurt verrühren.
6
In einer Schale zuunterst etwas vom Bananenjoghurt löffeln, darauf ein Blätterteiggebäckstück. Die Granatapfelkerne drum herum streuen und mit einem Minzblatt dekorieren.