Gemüsefond

leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Sellerieknolle 1
Lauch 1
Karotte gelb 5
Petersiliestängel etwas
petersilliewurzel 2
nelken 2
Lorbeerblatt 3
pefferkörner schwarz 5
Kohlrabi frisch 1
Maggikraut etwas
Zwiebel ungeschält 1
Wacholderbeeren 5

Zubereitung

1.Wen ich eine Gemüsesuppe mache bereite ich vorher einen Gemüsefond zu von den Schälabfällen .

2.Das Gemüse schälen und die Schälabfälle in einen grossen Topf geben.Das geschälte Gemüse schneide ich in kleine Würfel und stelle es bis zur Weiterverarbeitung in den Kühlschrank.Die Zwiebel lasse ich ungeschält vom Maggikraut nehme ich nur die dicken Stängel (die zarten Blätter kommen später in die Gemüsesuppe)

3.Die Schälabfälle mit Wasser bedecken und langsam kochen lassen min. 1 Stunde oder länger.

4.Die Brühe duch ein Haarsieb abfiltern und weiterbearbeiten

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüsefond“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüsefond“