Dunkle Schokoladen-Mousse mit Mangomark geschichtet

Rezept: Dunkle Schokoladen-Mousse mit Mangomark geschichtet
1
0
638
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Schokoladen-Mousse
100 g
Zartbitterschokolade
1 Stk.
Ei
2 TL
Rum
2 TL
Weinbrand
200 ml
Sahne
Mangomark
1 gr.
Mango
0,5 Stk.
Zitrone
Chilipulver mild
2 cl
Orangenlikör
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.05.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
4 (1)
Eiweiß
0,0 g
Kohlenhydrate
0,1 g
Fett
0,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Dunkle Schokoladen-Mousse mit Mangomark geschichtet

Eingelegte Likörorangen mit Vanilleeis

ZUBEREITUNG
Dunkle Schokoladen-Mousse mit Mangomark geschichtet

1
Die Kuvertüre grob hacken und in einer Metallschüssel im heißen Wasserbad unter Rühren schmelzen lassen. Das Ei in einer Metallschüssel im heißen Wasserbad hell-schaumig aufschlagen. Die Kuvertüre unterrühren. Den Rum und den Weinbrand unterrühren und die Masse lauwarm abkühlen lassen. Die Sahne halb steif schlagen und unter die Schoko-Creme heben.
2
Für das Mangomark das Mango-Fruchtfleisch in großen Stücken vom Stein schneiden. Die Mangostücke schälen und klein schneiden. Die Zitronenhälfte auspressen. Die Mangostücke, den Zitronensaft, Chilipulver und den Orangenlikör in einen hohen Rührbecher geben und mit dem Stabmixer pürieren.
3
Nun die Mousse abwechselnd mit dem Mark in kleine, hohe Dessertbecher füllen und mit einem süssen Apfel dekorieren und anschließend 3 Stunden kühl stellen

KOMMENTARE
Dunkle Schokoladen-Mousse mit Mangomark geschichtet

Um das Rezept "Dunkle Schokoladen-Mousse mit Mangomark geschichtet" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung