Tafelspitz

leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Tafelspitz vom Rind 500 Gramm
Karotten 3
Sellerie frisch 0,5 Kopf
Lorbeerblätter 4
Pimentkörner 4
Wacholderbeeren 4
Salz und Pfeffer etwas
Meerrettich frisch gerieben 5
Wasser etwas
Staudensellerie 2 Stangen
Porree 2 Stangen
Zwiebeln gewürfelt 2
Butter 20 Gramm
Mehl 20 Gramm
Weißwein trocken 200 ml
Sahne 30% Fett 200 ml
Fleischbrühe v. Tafelspitz etwas
Knoblauchzehe gewürfelt 1

Zubereitung

Tafelspitz:

1.Zuerst einmal brauchen wir einen großen Schmor- oder Suppentopf.

2.Nun putzen und schnippeln wir das Gemüse für die Brühe in grobe Stücke.

3.Gemüse und Fleisch nun in den Topf und mit Wasser aufgießen, bis das Fleisch gut bedeckt ist. Salzen etwas und bringen das Ganze zum Kochen. Temperatur dann herunter schalten und leicht simmernd ca. 2 Stunden köcheln.

4.Hin und wieder mal mit der Fleischgabel etwas pieksen, ob das Fleisch gar ist. Nicht dass wir es übergaren.

Meerrettich-Sauce:

5.Für die Meerrettich-Sauce schneiden wir ca. 5 cm von der Meerrettich-Stange ab und schälen diese. Dann mit einer scharfen Reibe hobeln. Vorsicht: brennnt schlimmer als eine Zwiebel in den Augen. Leider hatte ich keinen Frischen, ist wohl nicht die Zeit dafür. Deshalb habe ich ein Glas geriebenen Meerrettich genommen.

6.Jetzt kommt der nächste Topf zum Einsatz. Darin schmelzen wir die Butter und fügen die Zwiebel- und Knoblauchwürfel dazu. Leicht anschwitzen.

7.Nun wird das Mehl eingerührt zusammen mit dem Meerrettich. Dann kommt als Erstes der Weißwein dazu, gut rühren damit keine Klümpchen entstehen. Nun füllen wir mit Brühe auf und zum Schluß die Sahne. Abschmecken mit Salz und Pfeffer.

8.Das Fleisch in Scheiben schneiden und zusammen mit der Sauce und Salzkartoffeln servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tafelspitz“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tafelspitz“