Hähnchen-Burger

leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Knoblauch-.Zitronen-Majo
Eigelb 1
Senf 1 TL
Sonnenblumenöl 100 ml
Knoblauchzehe 1
Zitrone 1
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Salz etwas
Röstzwiebeln
Zwiebeln 4
Mehl etwas
Zucker etwas
Salz etwas
Öl etwas
Sonst
Hähnchenschnitzel 4
geriebener Bergkäse 100 g
Burger-Buns - siehe Vorbemerkung 4
Red Pepper Chilli Jam - siehe Vorbemerkung etwas
Feldsalat etwas
frische Tomatenscheiben etwas
Cornichons, in Scheiben geschnitten etwas

Zubereitung

Vorbemerkung

1.Die Buns und die Red Pepper Chilli Jam habe ich nach diesem Rezept von Biene69 gemacht: Giant-Brioche-Burger Ich kann nur sagen, das ist wirklich ganz grosses Kino. Besser geht es nicht. Und es lohnt sich auf jeden Fall, nach diesem Rezept zu arbeiten. Es ist kein Hexenwerk und nicht schwer nachzukochen und es macht auch gar nicht zu viel Arbeit. Aber das Ergebnis ist wirklich der Hammer. Danke Biene und Micha für das wirklich tolle Rezept und für die Inspiration.

Knoblauch-Zitronen-Majo

2.Unbedingt darauf achten, dass alle Zutaten die gleiche Temperatur haben, sonst gelingt die Majo nicht. Das Eigelb und den Senf in eine Schüssel geben und verrühren und nun unter Rühren in sehr dünnem Strahl das Öl einrühren, dass sich eine stabile Majo ergibt. Die Zitronenschale und den Knoblauch hineinreiben und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Röstzwiebeln.

3.Die Zwiebeln schälen und halbieren und dann in dünne Halbringe schneiden und in eine Schüssel geben. Mit etwas Mehl bestäuben und mit der Hand gut durchmischen. In einer Pfanne Öl richtig heiss erhitzen und dann die Zwiebeln hineingeben und wenn die Zwiebeln anfangen, Farbe anzunehmen, etwas salzen und ca. 1,5 EL Zucker dazugeben und unter Wenden so lange karamellisieren lassen, bis sie eine schöne dunkle Farbe angenommen haben und dann auf Küchenkrepp entfetten und abkühlen lassen.

Fertigstellung

4.Schon mal den Grill vom Backofen anheizen. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und darin die Hähnchenschnitzel von jeder Seite scharf anbraten, etwas mit Salz und Pfeffer würzen und dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit dem Bergkäse bestreuen und dann unter den Backofengrill damit, bis der Käse schön zerlaufen ist.

5.In der Zwischenzeit die Buns aufschneiden und in der Pfanne von der Innenseite anrösten. Nun das Unterteil auf einen Teller geben und mit der Zitronenmajo bestreichen, etwas Feldsalat darauf geben und nun mit Tomatenscheiben und dann das Hähnchenschnitzel darauf geben. Nun kommt die Red Pepper Chili Jam, die Chornichonscheiben und die Röstzwiebeln und dann das Oberteil vom Bun. Nun einfach nur noch reinbeissen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchen-Burger“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchen-Burger“