Mongolian Beef

Rezept: Mongolian Beef
0
6
1136
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 Gramm
Rindfleisch
600 Gramm
Wirsing
1 Stange
Frühlingslauch
4 EL
Sesamöl
Soße
1 Schuss
Sherry
4 EL
Sojasoße
4 EL
Joghurt
1 Prise
Currypulver
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.02.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
577 (138)
Eiweiß
7,0 g
Kohlenhydrate
2,4 g
Fett
11,2 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Mongolian Beef

China-style

ZUBEREITUNG
Mongolian Beef

1
Das Rindfleisch in feine, mundgerechte Streifen schneiden.
2
2 EL Öl in der Pfanne erhitzen und das in feine Streifen geschnittene Rindfleisch scharf anbraten und zur Seite Stellen.
3
Lauch Putzen und in feine Ringe schneiden, ebenso den Wirsing putzen und in feine Streifen zerlegen.
4
Lauch und Wirsing im restlichen Öl anbraten mit Sherry und Sojasoße ablöschen, das restliche Gemüse zugeben und etwas zusammenfallen lassen.
5
Joghurt und Currypulver die Soße mischen und abschmecken
6
Fleisch zum Gemüse in die Soße geben, erwärmen und nochmals abschmecken
7
Dazu kann noch Reis oder Nudeln serviert werden
8
Statt des Wirsings kann auch anderer Kohl nach Geschmack verwendet werden. Uns ist aber jeder andere Kohl dazu zu langweilig.
9
Guten Hunger!

KOMMENTARE
Mongolian Beef

Benutzerbild von Test00
   Test00
Ist ganz sicher krass lecker. Danke für diese köstliche Inspiration. LG. Dieter
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
viel schmackhaftes Gemüse und wenig Fleisch ... ganz nach meinem Gusto zubereitet. Würde mir mit einer Kartoffel sicherlich mehr als gut schmecken. Du weißt ja, ich bin Kartoffelfan ;-))). LG Geli
Benutzerbild von GINA-ANNA
   GINA-ANNA
Na schau man endeckt doch immer wieder was feines. LG GINA
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
naja- wie schon mal gesagt- muss ich wohl nachkochen- mache ich aber gerne denn das Rezept gefällt der Biggi ♥
Benutzerbild von sTinsche
   sTinsche
Mal was anderes! Würd mir aich schmecken! :-)
Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
Da hast du wieder ein feines Essen gekocht. Ich würde auch Wirsing nehmen. 5* verdient und viele Grüße Frank.

Um das Rezept "Mongolian Beef" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung