Buletten mit Weißkohl

leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Weißkohl 350 g
Salz 1 TL
Schweinemett 125 g
Zwiebel ca. 50 g 1
Ei 1
Semmelbrösel 2 EL
Salz 1 TL
Paprika edelsüß 1 TL
Kümmel ganz 1 TL
Semmelbrösel etwas
Sonnenblumenöl 0,5 Tasse

Zubereitung

Weißkohl putzen, auseinander montieren, in Salzwasser ( 1 TL Salz ) ca. 5 Minuten blanchieren, abgießen und fein würfeln. Zwiebel schälen und fein würfeln. Alle Zutaten ( Weißkohlwürfel, Schweinemett, Zwiebelwürfel, Ei, Salz, Paprika edelsüß, Kümmel ganz und Semmelbrösel ) in eine Schüssel geben und gut vermengen/verkneten. Mit angefeuchteten Händen Buletten ( Hier: 5 Stück ) formen, in Semmelbrösel wälzen und in einer Pfanne mit Öl ( ½ Tasse ) von beiden Seiten gold-braun braten. Die Buletten mit Weißkohl sind eine leckere Beilage für viele Gerichte und schmecken aber auch einfach nur so.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Buletten mit Weißkohl“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Buletten mit Weißkohl“