gratinierte Schweinemedaillons

Rezept: gratinierte Schweinemedaillons
mediteran angehaucht
0
mediteran angehaucht
00:25
2
1223
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Bund
Salbei
8
Schweinemedaillons á ca. 50g
3 EL
Olivenöl
150 g
Blauschimmelkäse
Salz, schwarzer Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.10.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2030 (485)
Eiweiß
13,1 g
Kohlenhydrate
1,3 g
Fett
48,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
gratinierte Schweinemedaillons

Auflauf Restegratin
Cannelloni in Tomaten-Sahne

ZUBEREITUNG
gratinierte Schweinemedaillons

1
1. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin von allen Seiten kräftig anbraten. 2. Fleisch herausnehmen und in eine ofenfeste Form geben. 3. Die Salbeiblättchen kurz im Bratfett schwenken und über die Medaillons verteilen. 4. Blauschimmelkäse würfeln und auf dem Fleisch verteilen. 5. Medaillons im vorgeheizten Backofen bei 200 °C 6-8 Minuten gratinieren.
2
Tipp: dazu schmecken Kartoffel-Kürbis-Puffer gaaaaanz gut!!!

KOMMENTARE
gratinierte Schweinemedaillons

Benutzerbild von kameelche
   kameelche
Klingt sehr lecker! Schade, dass ich keinen Blauschimmelkäse in Haus habe, aber demnächst probiere ich das aus!
   Sissimaus
bekomm gleich Hunger 5*****

Um das Rezept "gratinierte Schweinemedaillons" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung