Jemistes - Gefüllte Paprikaschoten und Tomaten (Anastasia Zampounidis)

1 Std 30 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Tomaten 3 gross
Paprikaschote frisch 8 gross
Hackfleisch gemischt 600 gr.
Reis 2 Tasse
Frühlingszwiebeln 1 Bund
Petersilie gehackt 2 EL
Dill frisch 2 EL
Pfeffer 1 Prise
Zucker 1 Prise
Oregano 2 EL
Olivenöl 1 Schuss

Zubereitung

1.Von den Tomaten oben einen Deckel abschneiden, mit einem Löffel aushöhlen und das Tomatenfleisch aufheben. Von den Paprikaschoten ebenfalls einen Deckel abschneiden und die Rippen und Kerne entfernen. Die Zwiebel fein schneiden. Olivenöl in der Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin glasig anbraten. Das Hackfleisch hinzufügen und anbraten. Dann den Reis und gut die Hälfte des zerkleinerten Tomatenfleisches hinzugeben. Petersilie, Dill, Salz und Pfeffer dazugeben. Das Ganze mit einer halben Tasse Wasser übergießen und ca. 15 - 20 Minuten garen lassen. Anschließend abschmecken und eventuell noch nachwürzen.

2.In der Zwischenzeit den Backofen auf 180°C vorheizen. In jede Tomate und Paprika etwas Zucker streuen. Die Hackfleischfüllung in die ausgehöhlten Tomaten und Paprika füllen. Auf ein großes Blech Salz, Öl und Oregano geben, dann die gefüllten Tomaten und Paprika dazugeben. 2-3 Tassen Wasser dazu geben und im vorgeheizten Backofen auf 200°C ca. 1,5 Stunden backen.

3.Ab und an wenden und – sollten sie zu braun werden - mit Backpapier abdecken. Dazu Bauernsalat servieren (Rezept liegt leider nicht vor).

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Jemistes - Gefüllte Paprikaschoten und Tomaten (Anastasia Zampounidis)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Jemistes - Gefüllte Paprikaschoten und Tomaten (Anastasia Zampounidis)“