Gedünstetes Zanderfilet

30 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zanderfilets a 150g 4
Saft einer Zitrone,Salz,Pfeffer etwas
Fenchelknolle,ca.500g 2 st
kleine Möhren mit Grün 4 st
Zuckerschoten 12 st
Butter 5 el
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
3102 (741)
Eiweiß
0,7 g
Kohlenhydrate
0,6 g
Fett
83,2 g

Zubereitung

1.Fischfilet waschen,mit Küchenkrepp abtupfen(TK-Fisch auftauen),mit Zitronensaft beträufeln und salzen.

2.Das Gemüse putzen,waschen und die Fenchelknollen in dünne Sxcheiben schneiden.Die harten Teile des Strunks entfernen.

3.Fenchelscheiben in 4 El Butter anschwitzen und würzen.

4.Die Fischfilets darauf legen und das Ganze abgedeckt ca. 5min. dünsten lassen.

5.Während der Fisch gart, Möhren und Zuckerschoten nacheinander in kochendem Wasser kurz blanchieren und mit eiskaltem Wasser abschrecken.

6.Das Gemüse in der restlichen zerlassenen Butter schwenken.

7.Den Fenchel auf vorgewärmte Teller geben,Fisch zulegen und Gemüse anrichten und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gedünstetes Zanderfilet“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gedünstetes Zanderfilet“