Schwertfisch-Carpaccio

30 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Limette 1 Stk.
Olivenöl 5 EL
Schwertfisch frisch 500 g
Pinienkerne 2,5 EL
Grapefruit rosé 1,25 Stk.
Selleriestange 2,5 Stk.
Schnittlauch 1 Bund
Zitronenmelisse frisch 2,5 Stk.
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Limetten auspressen und mit Olivenöl mischen (Mischung 1 zu 1). Mit einem Pinsel die Teller bestreichen und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Darauf das Schwertfisch-Carpaccio legen und kalt stellen. In der Zwischenzeit die Pinienkerne ohne Fett hellbraun rösten. Kurz abkühlen lassen und fein hacken. Die gehackten Pinienkerne mit 1 EL Öl mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

2.Grapefruit schälen, filetieren und in Stücke schneiden. Anschließend den Stangensellerie waschen, trocknen und mit einem Schäler entfädeln. Dieses nun sehr fein schneiden und zur Grapefruit geben.

3.Schnittlauch und Zitronenmelisse waschen, trocknen und fein hacken. Schnittlauch, Zitronenmelisse und die Hälfte vom Schnittlauch mit Öl zur Grapefruit-Sellerie Mischung geben und verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die fertigzubereitete Mischung auf dem kühl gestellten Carpaccio anrichten, mit Pinienkernen bestreuen und mit dem restlichen Schnittlauch anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schwertfisch-Carpaccio“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schwertfisch-Carpaccio“