Hähnchenbrustfiletwürfel im Bierteig mit gemischten Gemüse und Reis

leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrustfiletwürfel im Bierteig:
frisches Hähnchenbrustfilet 600 g
Ketchup manis 1 EL
Sojasauce 1 EL
Mehl 125 g
helles Bier 125 ml
Ei 1
Salz 1 Prise
Öl 250 ml
Gemischtes Gemüse:
gemischtes Gemüse ( Möhren, Sellerie, Kohlrabi, Zwiebeln, Wirsing, Frühling 400 g
Öl 2 EL
Hühnerbrühe 2 Tassen
Ketchup manis 1 EL
Sojasauce 1 EL
Maggiwürze 1 EL
Salz 1 TL
Speisestärke 1 EL
Reis:
Reis 250 g
Salz 1 TL
Servieren:
Petersilienstängel zum Garnieren 4

Zubereitung

Hähnchenbrustfiletwürfel im Bierteig:

1.Hähnchenbrustfilets putzen/entsehnen, waschen, in Würfel ( ca. 1,5 – 2 cm ) schneiden und mit Ketchup manis ( 1 EL ) und Sojasauce ( 1 EL ) 15 Minuten marinieren. Mehl ( 125 g ) mit hellen Bier ( 125 ml ) und 1 Gelbei vermischen. Das Weißei mit einer Prise Salz fest schlagen und vorsichtig unter den Teig heben. Der Teig sollte auch 10 – 15 Minuten ruhen. Die Hähnchenbrustfiletwürfel durch den Teig ziehen und in einer Pfanne ( Oder auch Wok ) in heißen Öl ( 250 ml ) gold-gelb portionsweise ausbacken.

2.Hähnchenbrustfiletwürfel im Bierteig mit gemischten Gemüse, und Reis, mit Petersilie garniert, servieren.

3.Gemüse putzen, waschen, schneiden, in Öl ( 2 EL ) pfannenrühren, mit der Hühnerbrühe ablöschen und mit Ketchup manis ( 1 EL ), Sojasauce ( 1 EL ), Maggiwürze ( 1 EL ) und Salz ( 1 TL ) würzen. Alles ca. 10 Minuten köcheln/kochen lassen. Zum Schluss Speisestärke ( 1 EL ) in etwas kalten Wasser anrühren, zu dem Gemüse geben. Sobald alles etwas andickt vom Herd nehmen.

Reis:

4.Reis in Salzwasser ( 1 TL Salz / 450 ml Wasser ) ca. 20 Minuten kochen und abdampfen lassen.

Servieren:

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenbrustfiletwürfel im Bierteig mit gemischten Gemüse und Reis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenbrustfiletwürfel im Bierteig mit gemischten Gemüse und Reis“