Buttermilchcrème im Körbchen mit Mangosalat

leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Wasser 0,5 Liter
Zucker 250 g
Vanillezucker 0,5 Päckchen
Ei 1 Stk.
Mehl 250 g
Bio-Limette 1 Stk.
Mangos 2 Stk.
Ingwer kandiert 2 Stk.
Zuckersirup 3 EL
Gelatine 1,5 Blatt
Zucker 3 EL
Buttermilch 100 g
Sahne 120 g

Zubereitung

1.Zucker & Vanillezucker ins Wasser geben, aufkochen und auflösen. Abkühlen lassen. Butter, Ei und Mehl in eine Schüssel geben und das Wasser dazugeben. Zu einem Teig verrühren. In einem Eisen für Neujahrsröllchen ausbacken und Teig über eine Tasse geben, sodass ein Körbchen entsteht, kurz abkühlen lassen.

2.Mango schälen, entkernen und in Würfel schneiden. Kandierten Ingwer klein hacken und zur Mango geben. Zuckersirup hinzugeben und etwas Saft aus der Limette hinzufügen. Verrühren und kalt stellen.

3.Sahne steif schlagen. Buttermilch und Zucker verrühren.

4.Saft von einer halben Limette auspressen, die Schale abreiben. Gelatine für 10 Minuten in kaltes Wasser legen. Limettensaft leicht erhitzen, Gelatine etwas ausdrücken und im Saft auflösen. Vom Herd nehmen, Limettenschale hinzugeben und alles unter die Buttermilch rühren. Nach 1 Minute die Sahne unterheben. Kalt stellen.

5.Zum Servieren das Körbchen auf den Teller stellen und mit einem Eiskugelformer die Buttermilchcrème hineingeben. Mangosalat daneben anrichten.

6.5 Blätter Minze beiseite legen. Die restlichen Blätter in feine Streifen schneiden und über die Buttermilchcrème geben. Mit dem ganzen Blatt den Mangosalat dekorieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Buttermilchcrème im Körbchen mit Mangosalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Buttermilchcrème im Körbchen mit Mangosalat“