Auberginen Salat

Rezept: Auberginen Salat
Ein superleckerer, veganer Brotaufstrich.
1
Ein superleckerer, veganer Brotaufstrich.
01:00
3
1167
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3
Auberginen
1
Zwiebel
Essig
Öl
Salz und Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.03.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Auberginen Salat

Auberginentower Berlin-Maskulin Attila Hildmann
Auberginencurry
Melanzana

ZUBEREITUNG
Auberginen Salat

Die Auberginen auf ein, mit Alufolie ausgekleidetes, Backblech legen und im vorgeheizten Ofen (225°) ca. 45 Minuten garen. Die Schale abziehen und die Auberginen kleinhacken. In einen Mixbecher geben. Die Zwiebel, Essig, Öl, Salz und Pfeffer dazugeben und mit einem Stabmixer zu einer feinen Creme verarbeiten. Auskühlen lassen, nochmal abschmecken und fertig ... :))) Hält sich im Kühlschrank ca. eine Woche. Schmeckt mir am besten auf einem frischen Butterbrot ... *yummy*

KOMMENTARE
Auberginen Salat

Benutzerbild von didi-albstadt
   didi-albstadt
Wow, danke für eure Kommentare :))) Ich stamme ursprünglich aus Rumänien, da ist dieses Rezept als "Salata de Vinete" bekannt und in *aller Munde*, deswegen auch meine Überschrift "Auberginen Salat". Wünsche euch allen frohe Ostern, Didi
HILF-
REICH!
Benutzerbild von pralinenregine
   pralinenregine
Das liest sich ja lecker obwohl es ja mehr eine Creme als ein Salat ist. Kenne es in abgewandelter Form aus dem Griechenland Urlaub und seitdem mag ich Auberginen sehr gerne. Da ich in der Familie auch Vegetarier habe freue ich mich über ein neues Rezept......LG Regine
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Klasse. LG Brigitte

Um das Rezept "Auberginen Salat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung