Schwarzwälder Herz zum Valentinstag !

3 Std 10 Min mittel-schwer
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Biskuit :
Eier 2 Stk.
Wasser 2 Esslöffel
Salz 1 Prise
Zucker 100 g
Mondamin-Pulver 50 g
Mehl 50 g
Backpulver 1 Teelöffel
Kakaopulver schwach entölt 20 g
zum tränken :
Kirschwasser etwas
Kirschmasse :
Sauerkirschen aus dem Glas 1 Stk.
Zucker 2 Esslöffel
Mondamin-Pulver 30 g
bestreichen :
Sahne 300 g
Sahnesteif 1,5 Päckchen
Vanillezucker 2 Päckchen
verzieren :
Blockschokolade, grob geraspelt 100 g
Cocktail-Kirschen 0,5 Glas

Zubereitung

Biskuit :

1.Eier mit Salz + Zucker schaumig schlagen ca. 10 Min.

2.Mehl, Mondamin, Backpulver + Kakaopulver einsieben unterheben. Herz gut ausbuttern, Teig einfüllen. Backen bei 180 °C Umluft ca. 15 Min. Herz gut abkühlen lassen.

Füllen :

3.Herz in der Mitte durchschneiden. Unteren Boden mit Kirschwasser tränken.

4.Sauerkirschen öffnen, Saft abgießen, abmessen auf 1/4 Liter mit Mondamin + Zucker kalt anrühren, aufkochen, Kirschen zugeben noch mal aufkochen , auf den unteren Boden streichen. 2. Boden auflegen+ tänken.

5.Blockschokolade mit der Küchenmaschiene reiben. Bitte verwendet keine fertig geraspelte Schokolade, die ist im Geschmack lange nicht so gut.

6.Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen. Einen Teil in eine Tortenspritze mit Sterntülle 13 mm geben. 2. Boden bestreichen, Rand einstreichen, mit Blockschokolade versehen.

7.Tuffs aufspritzen, mit Kirschen verzieren, Mitte mit Blockschokolade bestreuen.

8.Schwarzwaldherz im Anschnitt

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schwarzwälder Herz zum Valentinstag !“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schwarzwälder Herz zum Valentinstag !“