Rosinenbrötchen

25 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Quark Magerstufe 75 gr.
Milch 3 EL
Öl 3 EL
Zucker 40 gr.
Vanillezucker 1 Päckchen
Salz 1 Prise
Mehl 150 gr.
Backpulver 2 TL (gestrichen)
(Dosen-)Milch etwas

Zubereitung

1.Rosinen waschen und anschließend etwas abtupfen. Backofen auf 200°C vorheizen. Quark mit Milch, Öl, Zucker, Vanillezucker und Salz mit dem Handrührgerät verrühren.

2.Dann die Hälft des Mehls dazugeben und auch unterrühren. Restliches Mehl mit Backpulver mischen und unterkneten. Die Rosinen ebenfalls unterkneten. Aus dem Teig Brötchen formen. Ich habe heute mal 8 kleine gemacht. Diese mit etwas Dosenmilch, ich nehme aber immer normale, bestreichen und ca. 15 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rosinenbrötchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rosinenbrötchen“