Wirsing - Cannelloni gefüllt mit Kasseler !

1 Std mittel-schwer
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Lasagneblätter 12 Stk.
Wasser gesalzen etwas
Rapsöl 1 Esslöffel
Wirsingblätter 6 Stk.
Kasseler 12 Scheiben
Butter 60 g
Wirsing fein geschnitten 100 g
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Sahne flüssig 200 g
Ei 1 Stk.
Mozzarella 200 g
Fett für die Form etwas
Parmesan frisch gerieben 30 g
Kartoffelpüree :
Kartoffeln 1 kg
Wasser gesalzen etwas
Butter 1 Stk.
Milch heiß etwas
Muskatnuss frisch gerieben 1 Prise

Zubereitung

1.Lasagne Blätter in Salzwasser und Öl ca. 6 Min.Vorgaren.

2.Wirsingblätter in Salzwasser 1x aufkochen, auf ein Sieb gießen + mit kaltem Wasser abschrecken. Trocken tupfen mit Küchenpapier oder sauberem Handtuch.

3.Wirsingblätter zuerst mit salz und Pfeffer würzen, mit Nudelblätter + Kasseler belegen.

4.die Wirsingwickel in 30 g heißem Fett 5 Min. dünsten. Restlichen Wirsing zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

5.Sahne mit Ei verquirlen, Mozzarella grob schneiden mit dem angedünsteten Wirsing + der Eiersahne verrühren.

6.Das Gemüse in eine gefettete Auflaufform geben + mit den Wirsing - Cannelloni belegen. Restliche Fett zerlassen, die Röllchen damit bestreichen. Mit Parmesan bestreuen. Form abdecken.

7.Backen bei 150 °C Umluft ca.40 Min. Dazu servieren wir Kartoffelpüree.

Auch lecker

Kommentare zu „Wirsing - Cannelloni gefüllt mit Kasseler !“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wirsing - Cannelloni gefüllt mit Kasseler !“