Flan con macedonia

1 Std 20 Min leicht
( 0 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Zutaten für den Flan:
Milch 1 Liter
Eier 3 Stk.
Vanillezucker 2 EL
Vanilleschote 1 Stk.
Zucker 3 EL
Zutaten für Macedonia:
Orangen 2 Stk.
Honigmelone 1 Stk.
Äpfel 2 Stk.
Birnen 2 Stk.
Kiwis 2 Stk.
Banane 1 Stk.
Zitronenmelisse frisch 5 Stk.
Zitronensaft frisch gepresst etwas
Zucker 200 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
569 (136)
Eiweiß
2,6 g
Kohlenhydrate
28,1 g
Fett
1,2 g

Zubereitung

Zubereitung für den Flan:

1.Milch mit gemahlener Vanille aufkochen.

2.Den Zucker in den Flanformen mit ganz wenig Wasser karamellisieren lassen.

3.Währenddessen den Vanillezucker mit den Eiern mit dem Rührgerät verschlagen. Die heiße Milch unterrühren. Den Schaum mit einem Löffel abnehmen.

4.Die Flanformen mit dem karamellisierten Zucker so drehen, dass Wände und Boden bedeckt sind. Die Eiermilch einfüllen.

5.Im Wasserbad im Ofen bei 200 Grad 30 Minuten garen. Erkalten lassen. Zum Servieren stürzen.

Zubereitung für Macedonia:

6.Von den Orangen den Saft auspressen und zusammen mit Zitronensaft und Zucker in einem Topf bei mittlerer Hitze 10 Minuten köcheln lassen.

7.Restliches Obst klein schneiden und in den Topf geben. Vorsichtig umrühren und abkühlen lassen.

8.Den Obstsalat mit Zitronenmelisse servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Flan con macedonia“

Rezept bewerten:
0 von 5 Sternen bei 0 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Flan con macedonia“