2. Weihnachtstag

Rezept: 2. Weihnachtstag
Vorspeise : Feldsalat, Hauptspeise: Gänseschlegel an kandierten Maronen + Gemüse
0
Vorspeise : Feldsalat, Hauptspeise: Gänseschlegel an kandierten Maronen + Gemüse
02:00
3
855
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Vorspeise :
4 Blatt
Chicoree
50 g
Feldsalat
1 Stk.
Tomate
20 g
Rucola
2 stk
Orangenscheiben
1 Stk.
Zwiebel
Dressing :
Rapsöl
Schmand
Weinessig
Salz und Pfeffer
1 Prise
Zucker
Gemüse :
6 Stk.
Bohnen breit
6 Stk.
junge Karotten
1 Stk.
Zwiebel
Wasser gesalzen
Gänsekeule :
2 Stk.
Gänsekeule
Beifuß
Pflanzenfett
in die Bratpfanne :
1 Stk.
Karotten gewürfelt
60 g
Lauch längs halbiert und geschnitten
80 g
Sellerieknolle grob gewürfelt
1 Schuss
Riesling
1 Glas
Fond
Maronen kandieren :
10 Stk.
Maronen vorgekocht
1 Esslöffel
Zucker
1 Stk.
Butter
Kartoffel :
4 Stk.
Kartoffel
Wasser gesalzen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.12.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
280 (67)
Eiweiß
1,1 g
Kohlenhydrate
13,7 g
Fett
0,5 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
2. Weihnachtstag

ZUBEREITUNG
2. Weihnachtstag

Salat :
1
Chicoreeblätter lösen, waschen, unteren Teil schneiden, Rest so auf den Teller legen (Ecke)
2
Rucola waschen, schneiden. Tomate in Scheiben schneiden, auf eine Ecke legen + mit Pfeffer würzen.
3
von einer Orange 2 Scheiben abschneiden, halbieren. vorne auf eine Ecke legen. Wer mag legt sich nun Krabben auf.
4
Dressing herstellen, zeitgerecht zugeben.
Gemüse :
5
Bohnen Enden abschneiden, in Stücke schneiden. Junge Karotten eingefroren aus meinem Garten, zugeben. Zwiebel schneiden. Gemüse blanchieren, dann Zeitnah in Butter schwenken, würzen mit Salz und Zucker. Kräuter wie Petersilie oder Schnittlauch zugeben.
Gänsekeulen :
6
Die Keulen waschen, trocken reiben mit Küchenkrepp. Die Haut lösen, Keule mit Beifuß (hatte nur eine Dose) bestreuen oder einlegen. Etwas Fett reduieren. Scharf anbraten in einer Pfanne mit heißem Pflanzenfett, dann in eine Bratpfanne geben + in den Backofen schieben. Kurz garen,dann angießen mit Riesling + Fond 170 °C ca. 1,2 - 1,5 Std.
Maronen :
7
Ich hatte meine vorgekocht und eingefroren. Man legt sie dann Rechtzeitig raus. Kandiert langsam bei nicht zu großer Hitze.
Kartoffeln :
8
Kartoffel schälen, waschen, zu Salzkartoffel verarbeiten.
9
Teller richten Fleisch auslösen.
10
Fleisch auflegen, Kartoffel, Maronen,Gemüse zugeben.

KOMMENTARE
2. Weihnachtstag

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
das ist ja was feines, LG Barbara
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
super lecker, da läuft einem das wasser im mund zusammen. glg tine
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Ein wunderbares Vorspiesen-Rezept! Mir gefällte es auchgezeichnet!

Um das Rezept "2. Weihnachtstag" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung