Gemüse mit einer Mascarponesauce

leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zucchini 1 mittelgrosse
Gemüsepaprika rot frisch 2 grosse
Zwiebel frisch 2 Stück
Gemüsebrühe 1 EL
Kräuter der Provence 1 Teelöffel
Knoblauchzehen 2 Stück
Salz und Pfeffer 1 Teelöffel (gestrichen)
Karotten 3 grosse
Tomatenmark dreifach konzentriert 2 Esslöffel
Mascarpone 1 Becher

Zubereitung

1.Das Gemüse putzen und Würfeln. Die Zwiebeln schälen, und kleinschneiden.

2.In einer Pfanne mit etwas Öl,das Gemüse andünsten.

3.Es sollte noch bissfest sein.

4.Dann mit Gemüsebrühe ablöschen.Also den Löffel gekörnte Brühe,dann mit Wasser aufgießen.

5.Dann etwas Tomatenmark einrühren und kurz aufkochen lassen.Zuletzt den Mascarpone einrühren und gut mir den Gewürzen abschmecken.

6.Dazu kann man alles machen. Bei uns war es Schweinefilet.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüse mit einer Mascarponesauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüse mit einer Mascarponesauce“