Zwiebelbrot

leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Weißbrot 1 runder Laib
Füllung
Gouda 250 g
Zwiebel 1
Frühlingszwiebeln 3
Knoblauzehen 5
Café de Paris Gewürzmischung 1 EL
Butter, weich 125 g

Zubereitung

1.Ofen auf 180° Grad vorheizen.

2.Man schneidet das Brot senkrecht und waagrecht ein damit Karo`s entstehen, nur bis zum Boden, der wird nicht durchgeschnitten.

3.Dann schneidet man den Käse so, das man den in die Rizen geben kann.

4.Die Butter muß weich sein, dazu gibt man feingeschnittene Zwiebeln, durchgepresster Knoblauch, die in feingeschnittene Ringe geschnittene Frühlingszwiebeln und die Gewürzmischung dazu. Man verrührte alles und gibt die Buttermischunf zwischen die Ritzen.

5.Das Brot wird in Alufolie eingewickelt und für 15 Min. in den Ofen geschoben, nach dieser Zeit wirdoben die Alufolie geöffnet und dann noch einmal 10 Min. Das Brot ist nun fertig

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zwiebelbrot “

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zwiebelbrot “