Kartoffel-Kasslerauflauf

1 Std leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Kartoffeln 1 kg
Bohnen tk 300 g
Kasslernacken 250 g
Bohnenkraut 1 EL
Mehl Etwas
Käse 150 g

Zubereitung

Kartoffe- Kasslerauflauf 1. Kartoffeln mit schale fast gar kochen. Sie dürfen nicht zu weich sein damit das ganze nicht pampig wird aber auch nicht zu fest weil die im Ofen nicht so extrem nachbacken 2. Die tk Bohnen im kochenden Wasser legen & so lange kochen bis sie weich sind, das dauert ca 10-12 Minuten. 3. Kartoffeln pellen & in grobe Würfel schneiden. 4. Kartoffeln & Bohnen in eine Auflaufform geben 5. Kassler in wenig fett anbraten, Mehl drüber streuen und das ebenfalls leicht anbraten. Die Milch einführen dann die sahne oder wahlweise Milch und Bohnenwasser unterrühren. Kräftig mit Salz, Pfeffer und Bohnenkraut abschmecken. Zwischendurch ruhig mal probieren. Zum Schluß sollte es eine sämig Sauce sein. Wenn nötig mit Saucenbinder nachdicken. 6. Die Sauce in die Auflaufform geben, umrühren und mit Käse bestreuen. Alles ca 15 bei 200 Grad backen. Guten Appetit. :)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffel-Kasslerauflauf“

Rezept bewerten:
4,38 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffel-Kasslerauflauf“