Bärlauchsüppchen

30 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Gemüsebrühe 750 ml
Weißwein trocken 100 ml
Sahne 200 ml
Zwiebel 1
Bärlauch 150 g
Knoblauch 1 Zehe
Butter etwas
Olivenöl etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Muskat etwas
Optional
Bacon 100 g

Zubereitung

1.Die Zwiebel schälen und fein hacken, Knoblauch nur schälen und andrücken. Den Bärlauch putzen und grob hacken.

2.Einen Stich Butter in einem Topf mit etwas Öl zerlassen. Zwiebeln und Knoblauch für 2 bis 3 Minuten anschwitzen. Knoblauch raus nehme und den Bärlauch dazugeben. Kurz anrösten und mit dem Wein ablöschen. Den Wein wenige Minuten reduzieren lassen und mit der Brühe aufgießen. Aufkochen und für 5 Minuten simmern lassen.

3.150ml Sahne dazugeben und mit dem Zauberstab aufmixen. Mit Pfeffer, Salz und frisch geriebenem Muskat abschmecken. Anrichten und ggf. die restliche Sahne anschlagen und dazugeben. Optional kann man ausgelassenen Bacon dazugeben.

Serviervorschlag

4.Ofen vorheizen, 100g Baconstreifen auf einem Backblech auslegen und im vorgeheizten Ofen bei 150° für ca. 25 Minuten auslassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bärlauchsüppchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bärlauchsüppchen“