Spanische Filetspießchen

2 Std 20 Min leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinefilet 450 g
Olivenöl 3 EL
Zitronensaft 2 EL
Kreuzkümmel gemahlen 1 TL
Korianderblättchen getrocknet 1 TL
Knoblauchzehen gepresst 2
Sambal Oelek 0,75 TL
Honig flüssig 1 TL
Holzspieße etwas
Olivenöl zum Braten 1 EL

Zubereitung

1.Olivenöl und Zitronensaft in eine Schüssel geben, mit Kreuzkümmel, Koriander, Sambal oelek und Honig verrühren. Knoblauch schälen und dazu pressen und unterrühren.

2.Das Schweinefilet in ca. 2 cm große Würfel schneiden und mit der Marinade mischen. Zugedeckt im Kühlschrank mindestens 2 Stunden durchziehen lassen. Dann die Spieße einölen und jeweils 2 Filetstückchen aufstecken.

3.Das Öl zum Braten in einer Pfanne erhitzen. Die Spieße darin in 5-6 Minuten rundherum braun braten. Warm oder kalt servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spanische Filetspießchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spanische Filetspießchen“