Rührei

Rezept: Rührei
Rührei nach Paleo
11
Rührei nach Paleo
00:15
2
3170
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
8 Stück
frische BIOeier
2
Tomaten
100 Gramm
Pilze frisch
Schnittlauch frisch gehackt
Salz, Pfeffer
1 EL
Butter
1
Schalotte frisch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.02.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
690 (165)
Eiweiß
3,4 g
Kohlenhydrate
0,6 g
Fett
16,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rührei

Sisserls - Cognac Orangen Gelee
Start in den Tag
Good Morning Physalis

ZUBEREITUNG
Rührei

Eier inkl. Satz und Pfeffer in einer Schüssel locker aufschlagen. Anschließend den Schnittlauch unterheben. Die Tomaten von ihren weichen Kern (nicht zu verwenden, da das Rührei sonst wässrig wird) befreien und in kleine Würfel schneiden, die Pilze ebenfalls in kleine Stücke, genauso die kleine Schalotte. Die Pilze mit der Schalotte in der Butter leicht anrösten und anschließend die Tomaten dazugeben.Nun das Ei dazu und stocken lassen. Hin und wieder wenden und zerkleinern (falls nicht schon geschehen).

KOMMENTARE
Rührei

Benutzerbild von Vochallensis
   Vochallensis
So mag ich es! Dafür gibts 5*****
Benutzerbild von Test00
   Test00
Da passt alles. Superlecker. LG. Dieter

Um das Rezept "Rührei" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung